Profis | 09.05.2020

Jetzt ansehen

Episode 8 von 24/7 FC ist da

Corona hat auch die Bundesliga in die Krise gestürzt. Mittendrin: der 1. FC Köln. Jetzt die neue Episode der FC-Saisondokumentation 24/7 FC anschauen.

Corona zieht den Stecker. Der FC muss in den Shutdown. Für die Spieler heißt das: Unsicherheit, Gehaltsverzicht, Zeit zu Hause. Jorge Meré trainiert mit Freundin, Tony Modeste kümmert sich um die Schildkröten, Benno Schmitz lernt fürs Fernstudium. Das Trainerteam muss immer wieder neu planen, das medizinische Konzept läuft an. Geschäftsführer Alexander Wehrle steuert den FC durch die Krise. Dann spitzt sich die Lage zu: Positive Corona-Tests – und endlich grünes Licht für den Neustart.

Jetzt auf 24/7 FC die neue Episode ansehen.


Das siehst du in Episode 8

  • Aus Teamsportlern werden Einzelkämpfer. An Mannschaftstraining ist nicht mehr zu denken. Die FC-Profis bekommen individuelle Trainingspläne für zu Hause. 
     
  • Hausbesuch bei Anthony Modeste: Statt auf dem Platz ist der Familienvater zu Hause gefragt.  
     
  • Rückblick: Der 1. FC Köln verliert das erste Geisterspiel der Bundesliga-Geschichte. Was zu diesem Zeitpunkt noch keiner weiß: Es ist das letzte Spiel für Wochen.
     
  • Benno Schmitz absolviert nicht nur das straffe Trainingsprogramm von Athletiktrainer Max Weuthen. Der FC-Abwehrspieler lernt auch für sein Fernstudium.
     
  • Zum ersten Mal in seiner Karriere muss sich Jorge Meré alleine fit halten. Eine Trainingspartnerin hat er aber doch. Er trainiert mit Freundin Marta.
     
  • Frank Aehlig, Horst Heldt, Alexander Wehrle und das Trainerteam beratschlagen sich am Geißbockheim über das weitere Vorgehen. Der FC steigt ins Gruppentraining ein.  
     
  • Mitarbeiter des 1. FC Köln gehen in Kurzarbeit. Ihre Zeit wollen sie aber sinnvoll nutzen. Sie unterstützen die Projekte der FC-Stiftung und verteilen Essen an Obdachlose und Bedürftige. 
     
  • FC-Profis, Trainer- und Funktionsteam lassen sich am Geißbockheim auf das Corona-Virus testen. Dann der Schock: Drei Tests sind positiv. 
     
  • Der FC hält zusammen. Das Team geht geschlossen in ein quarantäne-ähnliches Trainingslager. Hoffnung ist in Sicht. Der Bundesliga-Neustart rückt näher.  
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
10FC Schalke 0437
111. FC Köln34
12Eintracht Frankfurt32