Profis | 01.11.2018

Abstimmungs-Ergebnis

Euer Spieler des Spiels

Das Elfmeterschießen war das Ende eines langen und umkämpften Pokalabends, den der FC Schalke 04 glücklich für sich entscheiden konnte. Die gesamte Mannschaft des 1. FC Köln lieferte einen großen Kampf ab, zum Spieler des Spiels wählten die FC-Fans diesmal Jonas Hector.

Theoretisch hätte man viele Spieler für die Auswahl nominieren können. So geschlossen und überzeugend war die Mannschaftsleistung des FC gegen den Vizemeister Schalke am Mittwochabend. Letztendlich wurde der Kreis der Kandidaten für die Abstimmung auf drei Spieler begrenzt: Serhou Guirassy, Jhon Cordoba und Jonas Hector.

Serhou Guirassy: Wieder war der Franzose ein Antreiber für das Offensivspiel. Mit beherzten Dribblings, starkem Einsatz (58% Zweikämpfe) und Zug zum Tor brachte er die blaue-weiße Abwehr das ein oder andere Mal zum Wackeln. Seinen Elfmeter verwandelte er sicher.

Jhon Cordoba: Er hatte keinen einfachen Job mit gleich drei bulligen Innenverteidigern gegen sich, aber er erledigte ihn mit Bravour. Gleich mehrmals entwischte er der Hintermannschaft um Naldo, Sané und Nastasic, wie zum Beispiel bei seinem Treffer zum 1:0 kurz vor der Pause.

Jonas Hector: Sinnbildlich für den Pokalfight stand der FC-Kapitän: 116 Ballkontakte, 68 Prozent gewonnene Zweikämpfe und mehr als 80 Prozent angekommene Pässe – der Linksverteidiger war wie immer eine Bank. Auch er traf im Elfmeterschießen.

Ganze 52 Prozent der Liveticker-Nutzer stimmten nach dem Spiel für Jonas Hector vor Cordoba und Guirassy. In gleicher Reihenfolge, aber etwas knapper, setzte sich der deutsche Nationalspieler auch auf Twitter durch. 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 34
2 1. FC Köln 33
3 1. FC Union Berlin 28

FC-FANSHOP