Profis | 19.08.2022

Auswärts bei der Eintracht

Faninfos für die Frankfurt-Tour

Am Sonntag, 21. August 2022, ist der FC zu Gast bei Eintracht Frankfurt. Hier sind die wichtigsten Informationen für alle Fans, die den FC zum Auswärtsspiel am 3. Spieltag der Bundesliga-Saison 2022/23 begleiten.

Der FC bestreitet am Sonntag, 21. August 2022, sein zweites Auswärtsspiel der Saison bei der Eintracht aus Frankfurt. Die Partie wird um 15.30 Uhr angepfiffen. Der Deutsche Bank Park öffnet um 13.30 Uhr.

Im gesamten Stadion wird bar oder mit MainPay bezahlt. Die digitalen Bezahlsysteme ApplePay und GooglePay sind akzeptiert, sofern eine Mastercard hinterlegt ist. Aufgrund des großen Stadiongeländes und der langen Wege von den Eingängen zu den Blöcken, werden Gästefans am Eingang zu Block 20 nochmals kontrolliert. Am Blockeingang kann es vereinzelte, jederzeit einsehbare Selektivkontrollen geben. Im Heimfanbereich von Eintracht Frankfurt (Westtribüne Blöcke 31-42) ist das Tragen von Farben der Gastmannschaft verboten. Der Ordnungsdienst ist aus Sicherheitsgründen dazu berechtigt, Zuschauern mit Farben der Gastmannschaft den Zutritt zu diesem Bereich zu verwehren oder sie des Bereichs zu verweisen.

Die Mitnahme von Fotoapparaten oder Digitalkameras (bis zu einer Größe von 20x12x12 cm) ist gestattet. Kameras dürfen nur mit einem Objektiv ins Stadion genommen werden. Videokameras sind nicht erlaubt. Die Fotos dürfen nur für private Zwecke genutzt werden. Taschen bis DIN-A4-Größe sind nach einer Kontrolle erlaubt. Es gibt keine Abgabemöglichkeit. Es wird daher empfohlen, das Gepäck im Auto oder Bus zu lassen. Gürtel- und Bauchtaschen sind nach einer Kontrolle erlaubt.

Es gilt folgende Stadionordnung. Zudem gelten folgende Ticketbedingungen

Genehmigte Fanutensilien

  • 8 große Schwenkfahnen
  • 6 Trommeln
  • 2 Megafone
  • Kleine Fahnen ausschließlich mit Stock (bis zu einer Stocklänge von 2 Metern)
  • Zaunfahnen (solange der Platz reicht, Werbung darf nicht überhangen werden)

Gewünschtes Anreiseverhalten

Adresse: Deutsche Bank Park, Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Vom Frankfurter Hauptbahnhof Weiterfahrt zum Stadion mit den S-Bahn-Linien S7, S8 und S9
  • Vom S-Bahnhof „Stadion“ fußläufig (ca. 800 Meter) zum Deutsche Bank Park
  • Weitere Informationen: www.rmv.de

Informationen zur Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Die letzten Wochenenden haben gezeigt, dass die Regionalzüge aktuell stark ausgelastet sind. Bei der zu erwartenden hohen Anzahl an- und abreisender Fußballfans können die Regionalzüge sehr schnell an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen und bahnreisende Fans den Spielort eventuell nicht rechtzeitig oder sogar gar nicht mehr erreichen.

Aus diesem Grund bittet die Deutsche Bahn im Rahmen der Fanreise-Kooperation mit dem 1. FC Köln, für das Bundesligaspiel in Frankfurt für die An- und Abreise alternative Reisemöglichkeiten zur Anreise per Zug im Regionalverkehr zu prüfen.

Mit Autos und Bussen:

  • A 3 Richtung Frankfurt
  • An der Anschlussstelle Frankfurt-Süd auf B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte/Stadion
  • Der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen folgen.
  • Busse steuern bitte über die Mörfelder Landstraße Parkplatz P9 an (Gebühr 20 Euro).
  • PKW steuern bitte den Waldparkplatz an (Gebühr bis 7 Sitze: 6 Euro).
  • Es wird darauf hingewiesen, dass der Parkplatz Gleisdreieck unter keinen Umständen angesteuert werden soll
  • Das Stadion liegt innerhalb der Umweltzone. Die Zufahrt ist nur mit grüner Umweltplakette erlaubt.

Folgende Informationen stellt die Polizei den anreisenden Fans zur Verfügung. 

Ansprechpartner in Frankfurt

  • Rainer Mendel (+49 160 7161615)
  • Mirko Pintgen (+49 151 16162371)
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12Bayer 04 Leverkusen18
131. FC Köln17
14FC Augsburg15
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP