Profis | 28.10.2019

DFB-Pokal

Faninfos zum Pokalspiel bei Saarbrücken

Zum Pokalspiel gegen den 1. FC Saarbrücken am Dienstag reisen rund 1.000 FC-Fans. Hier die wichtigsten Informationen für alle Auswärtsfahrer.

Am Dienstag tritt der 1. FC Köln im DFB-Pokal gegen den 1. FC Saarbrücken an. Anstoß der Partie ist um 18.30 Uhr, das Hermann-Neuberger-Stadion öffnet um 16.30 Uhr. Bei Fragen zur Auswärtsfahrt können FC-Fans sich an die Fan- und Fanclubbetreuung des 1. FC Köln oder das Fanprojekt fans1991 wenden.

Mitnahme von Gepäckstücken

Gepäckstücke dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Lediglich Bauchtaschen, die beim Einlass kontrolliert werden, sind erlaubt. Es gibt keine Möglichkeit, Gepäckstücke zu hinterlegen. Kleine Digitalkameras und Fotoapparate dürfen zur privaten Nutzung mitgeführt werden. Professionelle Kameras mit Wechselobjektiven über 200 mm Brennweite, sowie Videokameras sind nicht gestattet. Die Mitnahme von Getränken ist nicht erlaubt.

Zahlungsmöglichkeiten

Im Hermann-Neuberger-Stadion kann ausschließlich bar bezahlt werden.

Anreise mit dem Auto

Zur Anreise wird die Anfahrt über die Autobahn A1 bis zur Anschlussstelle Riegelsberg empfohlen. Von dort kann der Beschilderung in Richtung Völklingen gefolgt werden. Das Stadion befindet sich unmittelbar hinter der Völklinger Stadtgrenze.

Das Hermann-Neuberger-Stadion liegt in der Püttlinger Straße, 66333 Völklingen.

Anreise mit dem Reisebus

Fanbusse können in unmittelbarer Nähe zum Stadion an der Bushaltestelle „Püttlinger Straße“ geparkt werden.

Anreise mit dem ÖPNV

Anreisende FC-Fans können das Stadion zu Fuß vom 2 Kilometer entfernten Völklinger Bahnhof erreichen.

Genehmigte Fanutensilien & Gegenstände

  • kleine Fahnen (Stocklänge max. 1,5 m; Durchmesser Holz 2 cm oder Kunststoff 3 cm)
  • Schwenkfahnen
  • Doppelhalter
  • Zaunfahnen
  • Fanclubbanner
  • 2 Trommeln (offen, einsehbar)
  • 1 Megafon
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 1. FSV Mainz 05 9
17 1. FC Köln 7
18 SC Paderborn 07 4

FC-FANSHOP