Frauen | 05.11.2021

Die FC-Spiele am Wochenende

FC-Frauen: Duell in Leverkusen

Die U21 des 1. FC Köln hat am Freitagabend mit 0:3 gegen den Wuppertaler SV verloren. Die U17 unterlag am Samstag mit 0:2 bei Rot-Weiss Essen verloren. Die FC-Frauen treten am Sonntag, 7. November 2021, 16 Uhr, bei Bayer 04 Leverkusen an.

1. FC Köln U21 – Wuppertaler SV 0:3

Die U21 der Kölner musste sich am Freitagabend gegen den Wuppertaler SV geschlagen geben. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte präsentierte sich der WSV robuster und effizienter vor dem Tor. Nach der Pause ließen die Gäste den FC nicht mehr herankommen und siegten letztlich verdient mit 3:0 im Franz-Kremer-Stadion. Einen ausführlichen Spielbericht gibt es hier.

Rot-Weiss Essen U17 – 1. FC Köln U17 2:0

Ersatzgeschwächt trat die U17 des 1. FC Köln am Samstag bei Rot-Weiss Essen an und kassierte am Ende eine unglückliche 0:2-Niederlage. Der FC war spielbestimmend, hatte deutlich mehr Ballbesitz, war aber insgesamt, auch durch die fehlenden langzeitverletzten Angreifer, zu harmlos. Jakob Krautkrämer, Nico Zimmermann, Luca Heise und Justin von der Hitz hatten die besten Gelegenheiten für den FC, stattdessen trafen aber Luei Mustafa (50.) und Etienne-Noel Reck (72.) zum Sieg für Essen.

U17-Trainer Martin Heck sagt: „Aktuell ist der Wurm drin und manchmal fehlt etwas Selbstbewusstsein bei den Jungs. Aber es hilft nichts, uns nur über die schwierigen Umstände zu beklagen. Wir müssen weiter hart arbeiten, um aus dieser Phase herauszukommen.“

Tore: 1:0 Luei Mustafa (50.), 2:0 Etienne-Noel Reck (72.)    

Bayer 04 Leverkusen – FC-Frauen

Am siebten Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga treten die Frauen des 1. FC Köln im rheinischen Duell bei Bayer 04 Leverkusen. Am vergangenen Spieltag konnten die FC-Frauen beim 2:0-Erfolg gegen den FC Carl Zeiss Jena den ersten Saisonsieg einfahren. Durch die dreifache Punkteausbeute kletterte der FC auf Tabellenplatz neun und damit auf einem Nichtabstiegsplatz. Dort möchten die FC-Frauen bleiben, wissen aber, dass sie bei Bayer eine äußerst schwere Aufgabe vor sich haben. Der FC hat mit Verletzungssorgen zu kämpfen und spielt gegen ein Team, das in dieser Saison bisher einen Lauf hat. Zudem wurde der Vertrag mit Irini Ioannidou aus persönlichen Gründen aufgelöst. Ioannidou war vor der Saison von der SGS Essen zum FC gewechselt, konnte aber verletzungsbedingt kein Pflichtspiel für die FC-Frauen absolvieren. Die Leverkusenerinnen belegen in der aktuellen Saison mit 15 Zählern Rang zwei in der Tabelle. Angestoßen wird die Begegnung am Sonntag um 16 Uhr in Leverkusen. Bayer bietet Freikarten zum Spiel gegen den 1. FC Köln an. Die Tickets (Block F) gibt es hier.

Die Partie der FC-Frauen wird zudem live bei Magenta Sport übertragen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11Eintracht Frankfurt15
121. FC Köln15
13VfL Bochum 184813

FC-FANSHOP