Frauen | 30.09.2022

Tickets online und an der Tageskasse

FC-Frauen: Heimspiel gegen Potsdam

Zweites Heimspiel für die FC-Frauen. Am Samstag, 1. Oktober 2022, 13.01 Uhr, ist Turbine Potsdam im Franz-Kremer-Stadion zu Gast. FC-Zuschauer können Dauerkarten für die Saison und Tageskarten für das Heimspiel gegen Potsdam erwerben. Der gesamte Spieltag weist auf den Umwelt- und Klimaschutz hin.

Zwei Spiele, drei Punkte. Die FC-Frauen sind gut in die neue Saison gestartet. „Den Sieg gegen die TSG Hoffenheim haben uns nicht so viele zugetraut“, sagt Außenbahnspielerin Ally Gudorf. „In Leverkusen hätten wir zwar gerne etwas geholt, aber mit einem Sieg in zwei Partien können wir trotzdem zufrieden sein. Jetzt möchten wir im nächsten Spiel gegen Potsdam nachlegen.“

Am Samstag, 1. Oktober 2022, erwarten die FC-Frauen Turbine Potsdam im Franz-Kremer-Stadion. Anstoß ist ungewöhnlicherweise um 13.01 Uhr, um auf den wichtigen Klima- und Umweltschutz hinzuweisen. Der DFB engagiert sich gemeinsam mit den Clubs für den Umweltschutz. „Wir schlagen vor, das Auto am Samstag, wenn möglich, stehen zu lassen und mit dem Fahrrad zuerst zum Spiel unserer Frauen ins Franz-Kremer-Stadion zu radeln und anschließend zum Spiel der männlichen Profis ins RheinEnergieStadion“, sagt Nicole Bender, Sportliche Leiterin der FC-Frauen. 

Umwelt- und Klimaschutz

Der FC möchte durch zahlreiche Aktivitäten beim aktiven Umweltschutz innerhalb und außerhalb des Clubs ein Vorbild sein, ein soziales und ökologisches Bewusstsein in das Vereinsherz aller Kölner bringen und zur Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft und unseres Planeten beitragen.

Doch nicht nur die Anstoßzeit am Samstag ist verändert, auch das Speisenangebot im Franz-Kremer-Stadion bietet an diesem Spieltag eine Variation an. Neben der Stadionwurst gibt es eine Champignon-Kräuterpfanne mit Grillkäse an der Essensbude.

Reduzierter Preis für die Dauerkarte

Seit dieser Saison gibt es zudem erstmals eine Dauerkarte für die Heimspiele der FC-Frauen, die nach dem ersten Heimspiel reduziert angeboten wird. Ursprünglich war die Sitzplatzdauerkarte für 88 Euro für die gesamte Saison bestellbar. Da bereits das erste Heimspiel stattgefunden hat, wird die Dauerkarte (das erste Spiel rausgerechnet) nun für einen reduzierten Preis von 80 Euro angeboten. Zudem gibt es die Chance auf ein besonderes Highlight. Im Sommer wurde die deutsche Frauennationalmannschaft nach einem starken Turnier Vizeeuropameister in England. Der 1. FC Köln verlost unter allen FC-Fans, die eine Dauerkarte (bis zum nächsten Heimspiel 01.10.2022 / 13:01 Uhr) erwerben bzw. erworben haben, einen unterschriebenen Fußball der Frauennationalmannschaft.

Die Dauerkarten sind per E-Mail unter service(at)fc-koeln.de (Betreff: Dauerkarte FC-Frauen) bestellbar, die Tagestickets gibt es unter fc-tickets.de.

Weitere Informationen zum Gewinnspiel gibt es hier.

Am Samstag werden die FC-Frauen mit Amber Barrett auch ihre ehemalige Stürmerin begrüßen dürfen, die seit dieser Spielzeit für Turbine auf Torejagd geht. Das erste Ligaspiel bestritt Potsdam unentschieden gegen Werder Bremen, die zweite Partie verlor Turbine gegen Duisburg. Gudorf sagt: „Potsdam ist eine erfolgreiche Traditionsmannschaft im Frauenfußball. Die werden hochmotiviert auflaufen, um hier zu punkten. Wir hoffen, dass viele Zuschauer ins Stadion kommen werden, uns unterstützen und wir ihnen den nächsten Heimsieg schenken können.“

Für alle, die nicht im Stadion sein können: Magenta Sport überträgt die Partie ab 13.01 Uhr live.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12Bayer 04 Leverkusen18
131. FC Köln17
14FC Augsburg15
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP