Frauen | 13.11.2021

Heimspiel im Franz-Kremer-Stadion

FC-Frauen: Schwere Aufgabe gegen Potsdam

Die FC-Frauen erwarten am Sonntag, 14. November 2021, 16 Uhr, Turbine Potsdam im Franz-Kremer-Stadion.

Am vergangenen Spieltag sprangen die FC-Frauen durch einen spektakulären 4:3-Sieg beim zu der Zeit Zweitplatzierten Bayer 04 Leverkusen auf den siebten Tabellenplatz der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. Weronika Zawistowska hatte zur Führung getroffen, FC-Stürmerin Mandy Islacker legte drei Treffer nach. „Sie hat wieder einmal bewiesen, wie wichtig sie für uns ist“, lobte Trainer Sascha Glass, der sich über eine sehr starke Leistung seiner Mannschaft freute.

Am Sonntag empfangen die FC-Frauen Turbine Potsdam im Franz-Kremer-Stadion. Im DFB-Pokal schied der FC gegen Turbine in dieser Saison unglücklich aus. Mandy Islacker fehlte im Pokalspiel verletzungsbedingt. „Potsdam hat eine sehr starke Mannschaft, deshalb wird die Aufgabe am Sonntag extrem schwer für uns. Aber wir wollen versuchen, nach unserem Erfolg in Leverkusen, auch gegen Potsdam für eine Überraschung zu sorgen“, sagt Islacker. Aktuell hat der FC sieben Zähler auf dem Konto, Turbine steht mit 15 Punkten einen Platz davor.

Tickets für das Spiel gibt es nur im FC-Onlineshop.

MagentaSport überträgt das Spiel live.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11Eintracht Frankfurt15
121. FC Köln15
13VfL Bochum 184813

FC-FANSHOP