Frauen | 14.11.2021

FLYERALARM Frauen-Bundesliga

FC-Frauen unterliegen Potsdam

Die FC-Frauen haben am Sonntag mit 1:3 gegen den 1. FFC Turbine Potsdam verloren. Myrthe Moorrees köpfte den FC in Führung, in der zweiten Hälfte drehte der Favorit aus Potsdam allerdings die Partie.

Die FC-Frauen liefen am Sonntag gegen Turbine Potsdam in den rot-weißen Karnevalstrikots auf und auch die 1.333 Zuschauer auf den Rängen sorgten für eine beeindruckende, kölsche Atmosphäre. Weronika Zawistowska gab nach zwölf Minuten den ersten Warnschuss auf den Potsdamer Kasten ab. Der FC spielte mit dem Selbstbewusstsein des Auswärtssieges in Leverkusen im Rücken mutig nach vorne und traf schließlich nach einer Standardsituation. Nach einer Ecke köpfte Peggy Kuznik den Ball zurück ins Zentrum, Myrthe Moorrees war mit dem Kopf zur Stelle und erzielte das 1:0 (22.) für die FC-Frauen. Auch nach ihrem Treffer blieb der FC aktiv, Rachel Rinast flankte und Eunice Beckmann hatte Pech, dass ihr Schuss abgefälscht wurde. Der Favorit benötigte etwas, um in die Partie zu finden, FC-Torhüterin Manon Klett entschärfte vor der Pause einen Schuss von Anna Malgorzata.

Donhauser verpasst knapp

Im zweiten Durchgang erhöhte Potsdam den Druck, die FC-Frauen kamen aber immer wieder zu gefährlichen Kontern. Laura Donhauser klärte hinten stark und leitet einen Gegenangriff ein, Adriana Achcinska verfehlt allerdings das Tor. Turbine wurde gefährlicher, Selina Cerci zog nach innen und traf anschließend zum 1:1 (60.) ins kurze Eck. Danach hatte der FC die nächste Möglichkeit auf einen Treffer, nach einem Konter lief Amber Barrett auf das Tor von Anna Wellmann zu, die FFC-Keeperin parierte aber. Danach verpasste Donhauser nach schönem Pass von Zawistowska den Abschluss nur um Zentimeter. Die Partie war offen, dann schlug Potsdam erneut zu. Melissa Kössler traf mit einem trockenen Abschluss zum 2:1 (73.) ins lange Eck. Der FC reagierte, warf in der Schlussviertelstunde alles nach vorne, um einen Zähler in Köln zu behalten. Stattdessen traf Potsdam zum 3:1-Endstand (90.), als Kössler aus der Distanz traf. Trotz einer ordentlichen Leistung mussten sich die FC-Frauen am Ende geschlagen geben.

Tore: 1:0 Moorrees (22.), 1:1 Cerci (60.), 1:2 Kössler (73.), 1:3 Kössler (90.)

Die Highlights im Video

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11Eintracht Frankfurt15
121. FC Köln15
13VfL Bochum 184813

FC-FANSHOP