Frauen | 24.05.2021

Technisch starke Mittelfeldspielerin

FC-Frauen verpflichten Manjou Wilde

Die FC-Frauen haben zur neuen Saison Manjou Wilde verpflichtet. Die ehemalige U20-Weltmeisterin kommt von Bundesligist SGS Essen.

Der Bundesligakader der FC-Frauen für die neue Saison nimmt weiter Formen an. Nach Stürmerin Jana Beuschlein, Torhüterin Elvira Herzog und Verteidigerin Irini Ioannidou hat sich der FC mit Mittelfeldspielerin Manjou Wilde von der SGS Essen verstärkt. Die 26-Jährige spielte bereits für Werder Bremen, den SC Freiburg und zuletzt fünf Jahre für die SGS Essen. In ihrer Jugend durchlief sie die Nationalmannschaften der DFB-Juniorinnen. 2012 wurde sie an der Seite der heutigen FC-Spielerinnen Sharon Beck und Johanna Tietge Europameisterin mit der U17-Nationalmannschaft in Nyon. Im Finale holte sich Deutschland den Titel gegen Frankreich im Elfmeterschießen. Zwei Jahre später wurde sie mit der U20 des DFB Weltmeisterin in Kanada durch einen 1:0-Endspielsieg gegen Nigeria. In der FLYERALARM Frauen-Bundesliga kommt Manjou Wilde bislang auf beachtliche 116 Spiele.

FC-Trainer Sascha Glass sagt: „Manjou ist eine technisch sehr starke Spielerin mit einer guten Spielübersicht, die wir im Mittelfeld offensiv flexibel einsetzen können. Sie ist in ihren Stationen zu einer Führungsspielerin gereift und bringt viel Erfahrung aus der Bundesliga mit, die uns helfen wird. Wir hatten Manjou schon eine lange Zeit auf dem Zettel und sie hat uns in den Gesprächen auch von ihrem Charakter absolut überzeugt.“

Manjou Wilde sagt: „Ich wollte meinen nächsten Schritt bei einem Club machen, der eine überzeugende Zukunftsvision hat und Schritt für Schritt weiter nach oben möchte. Ich habe das Gefühl, dass es beim FC ein großes Miteinander gibt. Darauf freue ich mich sehr. Außerdem imponiert mir, wie Sascha Glass seine Mannschaften führt und sie antreibt. Es ist schön, ab der neuen Saison mit ihm zusammenarbeiten zu dürfen.“

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15DSC Arminia Bielefeld35
161. FC Köln33
17SV Werder Bremen31

FC-FANSHOP