Frauen | 06.12.2020

DFB-TV überträgt live

FC-Frauen wollen Pokalüberraschung

Die FC-Frauen kämpfen am Sonntag um 15 Uhr gegen Bundesligist TSG Hoffenheim um den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals. DFB-TV überträgt die Partie live.

Als Außenseiter gehen die FC-Frauen am Sonntag ins Pokalspiel gegen die eine Liga höher spielenden Hoffenheimerinnen. Im Franz-Kremer-Stadion wollen beide Teams das Viertelfinale des DFB-Pokals der Frauen erreichen. Für Auftrieb beim FC sorgt dabei der vergangene Auftritt im Pokal, als sie nach einer herausragenden Leistung gegen Bayer 04 Leverkusen ins Achtelfinale einzogen und damit für eine große Pokalüberraschung sorgten. „Das hat uns Selbstvertrauen gegeben, weil wir gesehen haben, dass wir an einem guten Tag einen Bundesligisten schlagen können“, sagt Außenbahnspielerin Rachel Rinast. „Hoffenheim ist sicherlich noch einen Tick stärker und hat besonders offensiv einen richtig guten Kader. Dennoch wollen wir alles probieren, um für die nächste Überraschung zu sorgen.“

Die TSG steht aktuell auf dem dritten Tabellenplatz der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. Die 2. Frauen-Bundesliga setzt ihren Ligabetrieb dagegen bis einschließlich Dezember aus. „Für die TSG ist es ein Vorteil, dass sie im Spielrhythmus ist. Wir werden am Sonntag mit allen Spielerinnen kompakt füreinander arbeiten müssen, aber im Pokal ist ja bekanntlich immer alles möglich“, sagt Rinast, die zuletzt mit der Schweizer Nationalmannschaft der Frauen unterwegs war. Durch eine Niederlage gegen Belgien verpasste die Schweiz die direkte Europameisterschaftsqualifikation, hat aber noch die Möglichkeit, sich als eine der besten Gruppenzeiten oder über die Playoffs zu qualifizieren.

In der 2. Frauen-Bundesliga stehen die FC-Frauen mit drei Siegen nach drei Spielen an der Tabellenspitze. Hinzu kommt der Pokalsieg gegen Leverkusen. Am Sonntag werden die FC-Frauen also alles daran setzten, auch weiter ungeschlagen zu bleiben.

DFB-TV überträgt die Partie live – hier geht’s zum Livestream.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15DSC Arminia Bielefeld17
161. FC Köln15
171. FSV Mainz 057