Frauen | 26.09.2021

Klarer Sieg in Bielefeld

FC-Frauen ziehen ins Pokal-Achtelfinale ein

Die FC-Frauen sind durch einen souveränen 6:0-Sieg bei Arminia Bielefeld ins Achtelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Die Tore gegen den Regionalligisten erzielten zweimal Barrett, zweimal Kuznik, Beckmann und Müller-Prießen.

Die FC-Frauen stehen im Achtelfinale des DFB-Pokals. Beim Regionalligisten gelang dem FC ein klarer Sieg, der vor allem an einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte lag. Der FC bestimmte zwar schon in der ersten Hälfte das Spielgeschehen, war aber häufig noch zu hektisch oder zu ungenau im Spiel nach vorne. Die polnische Nationalspielerin Weronika Zawistowska wurde im Strafraum gefoult, den anschließenden Elfmeter versenkte Amber Barrett zum 1:0. Bis zur Pause änderte sich gegen die Bielefelder, die für eine Überraschung kämpfen wollten, zunächst nichts.

Fünf Tore nach der Pause

In der zweiten Hälfte erhöhte der Bundesligist das Tempo, attackierte Bielefeld früher und erspielte sich viele Torchancen. Nach einem schönen Diagonalball stellte Eunice Beckmann aus 14 Metern auf 2:0. Drei Minuten später flankte Manjou Wilde auf Marith Müller-Prießen, die per Kopf auf 3:0 erhöhte. Der Regionalligist hatte jetzt der Angriffswucht der Kölnerinnen nichts mehr entgegenzusetzen. Nach einem Steilpass von Sharon Beck auf Rachel Rinast brachte die Außenbahnspielerin den Ball mustergültig nach innen und Barrett schob zum 4:0 ein.

Das Spiel war längst entschieden und die FC-Frauen präsentierten sich auch in der Schlussphase weiter torhungrig. Das 5:0 markierte Spielführerin Peggy Kuznik per Kopf, den 6:0-Endstand drosch sie förmlich nach einer Standardsituation in die Maschen. FC-Trainer Sascha Glass sagte: „Kompliment an meine Mannschaft. Wir haben im ersten Durchgang noch etwas zu umständlich gespielt, haben aber in der zweiten Hälfte dynamischer und mit mehr Tempo nach vorne agiert und sind ungefährdet eine Runde weitergekommen.“ Das Achtelfinale des DFB-Pokals wird am 3. Oktober 2021 ausgelost.

Tore: 0:1 Barrett (23. Foulelfmeter), 0:2 Beckmann (48.), 0:3 Müller-Prießen (51.), 0:4 Barrett (67.), 0:5 Kuznik (77.), 0:6 Kuznik (86.)

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
61. FC Union Berlin12
71. FC Köln12
8TSG Hoffenheim11

FC-FANSHOP