Profis | 08.11.2021

Länderspielreisen

FC-Profis international unterwegs

Während der dritten Länderspielpause der laufenden Saison sind insgesamt 14 FC-Profis und Nachwuchsspieler von ihren Heimatverbänden für Länderspiele nominiert. In Qualifikationsspielen kämpfen sie um wichtige Punkte.

Die FC-Profis gehen nach dem umkämpften 2:2 gegen Union Berlin in die dritte Länderspielpause der Saison 2021/22. Bevor am 21. November 2021 beim 1. FSV Mainz 05 die nächste Begegnung in der Bundesliga auf dem Programm steht, sind 14 FC-Profis und Nachwuchsspieler mit ihren Nationalmannschaften im Einsatz.

Ljubicic und Schaub für Österreich dabei – Kainz nicht berücksichtigt

Mit Dejan Ljubicic und Louis Schaub sind zwei FC-Profis für die beiden Qualifikationsspiele der österreichischen Nationalmannschaft gegen Israel und Moldawien nominiert. Zunächst steht am Freitag, 12. November 2021, die Partie in Klagenfurt gegen Israel auf dem Programm. Drei Tage später geht es dann für Österreich erneut in Klagenfurt gegen Moldawien. Österreich hat keine Chance mehr, sich für die Weltmeisterschaft in Katar zu qualifizieren. Florian Kainz wurde für die Länderspiele nicht berücksichtigt. 

Ondrej Duda für die Slowakei im Einsatz

Für die Slowakei mit Ondrej Duda geht es in den bevorstehenden WM-Qualifikationsspielen gegen Slowenien und in Malta um nichts mehr. Das Team kann sich nicht mehr für die Weltmeisterschaft qualifizieren. Am Donnerstag, 11. November 2021, trifft Duda mit der Slowakei in Trnava auf Slowenien. Drei Tage später sind die Slowaken in Malta zu Gast.

Katterbach und Thielmann bei der U21

Mit Noah Katterbach und Jan Thielmann sind zwei Profis für die deutsche U21 in der EM-Qualifikation im Einsatz. Die DFB-Auswahl trifft in Aspach auf Polen (11.11.) und in Ingolstadt auf San Marino (16.11.).

Drei FC-Profis bei der U20

Marvin Obuz, Joshua Schwirten und Tim Lemperle sind für die deutsche U20-Nationalmannschaft im Einsatz. Die Mannschaft von Christian Wörns trifft am Donnerstag, 11. November, zunächst auf Frankreichund am Montag, 15. November 2021, in Leira auf Portugal.

FC-Akteure unterwegs

Sava-Arangel Cestic spielt mit der serbischen U21 gegen die Färöer-Inseln (12.11.) und in der Ukraine (16.11.). Tomas Ostrak ist mit der U21 Tschechiens gegen England (11.11.) und in Slowenien gefordert. Mathias Olesen trifft mit Luxemburg zunächst im Zuge der WM-Qualifikation auf Aserbaidschan (11.11.), ehe drei Tage später ein Testspiel gegen Irland auf dem Programm steht. Die deutsche U19 mit Jonas Urbig absolviert drei Testspiele, jeweils in Pampeloponnisiako, Griechenland – am Mittwoch (10.11.) gegen die Färöer-Inseln, am Samstag (13.11.) und Dienstag (16.11.) jeweils gegen Griechenland. Meiko Wäschenbach testet mit der deutschen U19 zweimal gegen Dänemark. Die Partien finden am 12. und 15. November 2021 in Bremen statt.

Übersicht der abgestellten FC-Spieler:

- Dejan Ljubicic, Louis Schaub (Österreich)
- Ondrej Duda (Slowakei)
- Mathias Olesen (Luxemburg)
- Noah Katterbach, Jan Thielmann (Deutschland/U21)
- Sava-Arangel Cestic (Serbien/U21)
- Tomas Ostrak (Tschechien/U21)
- Marvin Obuz, Joshua Schwirten, Tim Lemperle (Deutschland/U20)
- Jonas Urbig (Deutschland/U19)
- Meiko Wäschenbach (Deutschland/U18)

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
8VfL Wolfsburg20
91. FC Köln19
10VfL Bochum 184819

FC-FANSHOP