Profis | 02.01.2020

Vorbereitung auf die Rückrunde

FC startet mit Tests

Die FC-Profis starten am Freitag mit einem Testtag in die Vorbereitung auf die Rückrunde 2019/20. Einen Tag später reist das Team von FC-Cheftrainer Markus Gisdol ins Trainingslager nach Benidorm in Spanien.

Der 1. FC Köln nimmt am Freitag wieder das Training auf. Zum Auftakt stehen für die FC-Profis Fitnesstests auf dem Programm. FC-Cheftrainer Markus Gisdol versammelt seine Mannschaft am Vormittag am Geißbockheim. In zwei Gruppen absolviert das Team um Kapitän Jonas Hector verschiedene Funktions- und Stabilitätstests unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Auf dem Platz wird an diesem Tag nicht trainiert. Nach der Mittagspause schnüren die FC-Profis für einen Laktattest ihre Laufschuhe.

Bereits am Samstagvormittag reist das Team ins Wintertrainingslager nach Spanien. In Benidorm (4. bis 11. Januar) rückt der Fußball in den Fokus. Neben den Trainingseinheiten auf dem hoteleigenen Platz tritt das Team zu Testspielen gegen zwei belgische Erstligisten an. Gegner am Dienstag, 7. Januar 2020, um 15.30 Uhr ist der KV Mechelen. Gespielt wird im Stadion Estadio Municipal Guillermo Amor von Benidorm. Am Freitag, 10. Januar 2020, 15.30 Uhr, tritt der FC gegen KRC Genk an. Der Spielort wird noch bekannt gegeben.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Hertha BSC3
161. FC Köln1
17FC Schalke 041