Stiftung | 23.12.2021

Aktion in Köln-Sülz

FC-Weihnachtstafel bereitet Bedürftigen eine Freude

Der 1. FC Köln hat mit seiner FC-Stiftung kurz vor Weihnachten zu einer besonderen Tafelausgabe am Internationalen Caritas-Zentrum in Köln-Sülz eingeladen: Neben Lebensmitteln von der Tafel gab es dieses Mal auch Geschenke, Kleidung und leckere Reibekuchen für alle Gäste.

Auf dem weihnachtlich dekorierten Vorplatz roch es den ganzen Mittag über nach Reibekuchen, die Kleins Catering kostenlos für die Besucher zubereitete. Bei Weihnachtsmusik verteilten ehrenamtliche Helfer der FC-Stiftung zahlreiche Geschenke, Kleidung und sogar Tannenbäume, die der benachbarte Weihnachtsbaumverkauf für die Bedürftigen zur Verfügung stellte.

„Uns war es wichtig, so kurz vor Weihnachten nochmal ein Zeichen zu setzen. Wir wissen, dass die Bedürftigen jede Hilfe gebrauchen können. Wir freuen uns sehr, den Menschen hier eine Freude zu bereiten“, erklärte Nicole Fischer, Leiterin der FC-Stiftung. Die Gäste waren sichtlich begeistert und freuten sich sehr über diese kleine Weihnachtsüberraschung.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
6Sport-Club Freiburg55
71. FC Köln52
81. FSV Mainz 0546

FC-FANSHOP