Nachwuchs | 31.01.2020

Schon im Winter nach Leverkusen

Florian Wirtz wechselt

U17-Spieler Florian Wirtz verlässt den 1. FC Köln und wechselt nach Leverkusen.

Der 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen haben sich auf einen vorzeitigen Wechsel von Florian Wirtz geeinigt. Der 16-jährige Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung auf die andere Rheinseite.

Matthias Heidrich, Leiter des FC-Nachwuchsleistungszentrums, sagt: „Florian Wirtz ist ein sehr talentierter Spieler, den wir fast zehn Jahre lang ausgebildet haben. Wir haben in enger Zusammenarbeit mit unserer Lizenzabteilung alles versucht, um ihn zu halten. Der Vorstand, die Geschäftsführung und das Trainerteam der Profis waren eingebunden und wir haben ihm Perspektiven aufgezeigt, damit sein Ausbildungsweg hier weitergeht. Wenn sich ein Nachwuchsspieler dann trotzdem für eine andere Option entscheidet, müssen wir das akzeptieren.“

Der 1. FC Köln wünscht Florian Wirtz alles Gute für seine Zukunft.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
13Hertha BSC26
141. FC Köln23
151. FSV Mainz 0522

FC-FANSHOP