Profis | 01.07.2022

Vertrag aufgelöst

Frank Kaspari zum SC Paderborn 07

Der 1. FC Köln und Frank Kaspari haben sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt.

Der 1. FC Köln und Frank Kaspari haben sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Der 51-Jährige, der zunächst als Co-Trainer von Markus Gisdol tätig war und bis zuletzt die Leihspieler des FC betreute, wechselt als Co-Trainer zum SC Paderborn 07. 

Der FC bedankt sich bei Frank Kaspari für sein Engagement und wünscht ihm alles Gute und viel Erfolg für seine Zukunft.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12Bayer 04 Leverkusen18
131. FC Köln17
14FC Augsburg15
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP