Partner | 05.05.2022

Torkonto wird beim Heimspiel aufgelöst

Gaffel schenkt 3330 Liter Freikölsch aus

FC-Fans dürfen sich nach dem letzten Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am kommenden Samstag, 7. Mai 2022, auf eine kühle Erfrischung freuen: Nach coronabedingter Pause bittet FC-Exklusiv- und Gastropartner Gaffel wieder zur Theke, um das während der Bundesliga-Saison 2021/22 angesammelte Kölsch vom Torkonto auszuschenken. Der Ausschank startet um 17.30 Uhr am Olympiaweg vor den Altbauten des RheinEnergieSTADIONs.

Für jeden Treffer im RheinEnergieSTADION (aktuell 27 Tore) gibt der langjährige FC-Partner 111 Liter Gaffel Kölsch aus. Als kleines Extra hat die Brauerei die drei Tore aus dem Derbysieg bei Borussia Mönchengladbach zum Torkonto hinzugerechnet. Zurzeit beträgt das Torkonto also 3.330 Liter Gaffel Kölsch.  

Nach jedem weiteren FC-Treffer wird am Samstag der aktuelle Kontostand auf der Stadionleinwand, auf der Gaffel Homepage gaffel.de/torkonto und über die Social-Media-Kanäle von Gaffel veröffentlicht. Der Ausschank findet nach Spielende ab 17.30 Uhr am Olympiaweg vor den Altbauten des RheinEnergieSTADIONs statt.

„Wir bitten alle Fans um ein friedliches Miteinander bei ausgelassener Stimmung, aber auch um aktive Mitarbeit. Selbstverständlich sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf und die schnellstmögliche Ausgabe des Freikölsch, bitten aber auch um Unterstützung in puncto Müllvermeidung, Entsorgung und den notwendigen Respekt der Frei- und Nutzflächen am RheinEnergieSTADION“, sagt Sebastian Lenninghausen, Produktmanager der Privatbrauerei Gaffel.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
6Sport-Club Freiburg55
71. FC Köln52
81. FSV Mainz 0546

FC-FANSHOP