Profis | 07.03.2020

Fan-Voting

Hector ist Spieler des Spiels

Nach dem 2:1-Sieg des 1. FC Köln gegen Paderborn wählten die FC-Fans Kapitän Jonas Hector zum besten Mann der Partie.

Auch wenn es am Ende nochmal knapp wurde: Der 1. FC Köln hat am Freitagabend beim 2:1 gegen den SC Paderborn über weite Strecken souverän gespielt. Bei der anschließenden Abstimmung über den Spieler des Spiels hatten die Fans die Wahl zwischen folgenden Kandidaten:

Jonas Hector: Wenn der FC-Kapitän Tore schießt, dann gerne besonders schöne – siehe seine Treffer gegen Mainz, Wolfsburg oder Hannover. Am Freitag in Paderborn fand Hector offenbar, dass es mal wieder an der Zeit war für ein Traumtor. Aus 20 Metern schlenzte er den Ball ins lange Eck – der Treffer, der am Ende den Unterschied machen sollte. Es war bereits sein viertes Tor in dieser Saison. Aber der Wert des 29-Jährigen für das Spiel des FC misst sich ja gar nicht so sehr in erzielten Toren – sie sind eher eine Zugabe zu seinem Standardrepertoire: Spielintelligenz, Pressingresistenz, Konstanz. Seine Leistung in Paderborn war wieder mal eines Kapitäns würdig. Hector in Hochform – ein wesentlicher Grund für den bemerkenswerten Lauf des FC.

Mark Uth: Die Serie hat Bestand – wenn Mark Uth für den 1. FC Köln spielt, dann trägt er sich als Torschütze oder Vorbereiter in die Statistik ein. Am Freitag gegen Paderborn legte er beide Treffer auf. Damit kommt er seit seinem Winterwechsel jetzt auf drei Tore und vier Assists in sechs Spielen. Uth tut dem FC-Angriffsspiel mit seiner Beweglichkeit und dem Zug zum Tor gut – das war auch gegen Paderborn wieder zu besichtigen.

Toni Leistner: Es geht abwärts für Toni Leistner. Gegen Paderborn hatte er bloß die zweitbeste Zweikampfquote (79 Prozent), nachdem er gegen Schalke noch erstaunliche 94 Prozent seiner Duelle gewonnen hatte. Er wird es verschmerzen können. Denn in seinen drei Spielen mit dem Geißbock auf der Brust hat der Innenverteidiger drei äußerst vertrauensbildende Auftritte auf den Rasen gebracht – und dreimal drei Punkte geholt.

Mehrheitlich entschieden sich die FC-Fans für Jonas Hector als Spieler des Spiels.

Jetzt das Matchworn-Trikot sichern, das Mark Uth beim Sieg gegen Paderborn getragen hat.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
131. FSV Mainz 0537
141. FC Köln36
15FC Augsburg36