Profis | 15.04.2020

Viertelfinale

Heute Abend live: FC-Charity-Cup

Das zweite Viertelfinale des FC-Charity-Cup wird am Mittwochabend nachgeholt. Der 1. FC Köln zeigt die beiden Partien mit Timo Horn, Jan Thielmann, Kingsley Schindler und Niklas Hauptmann im Livestream.

Die Serverprobleme bei EA Sports sind behoben. Das eigentlich für Dienstagabend angesetzte Viertelfinale des FC-Charity-Cup wird am Mittwochabend wiederholt. Dann kämpfen Kingsley Schindler, Niklas Hauptmann, Timo Horn und Jan Thielmann um den Einzug ins Halbfinale. Dort warten bereits Noah Katterbach und Rafael Czichos. Sie hatten sich am Montagabend für die Runde der letzten Vier qualifiziert.

Mit Kingsley Schindler und Niklas Hauptmann treffen am Mittwoch ab 20 Uhr zunächst zwei Spieler aufeinander, für die es jeweils die erste Partei im FC-Charity-Cup ist. Sie hatten eine Wild Card fürs Viertelfinale. Auch Timo Horn hatte zunächst ein Freilos. Sein Konkurrent im Duell ab 21 Uhr, Jan Thielmann, musste sich bereits einmal beweisen. Er setzte sich im Achtelfinale nach einem Unentschieden im Schnick-Schnack-Schnuck gegen Toni Leistner durch.

Beim FC-Charity-Cup, den der 1. FC Köln gemeinsam mit der FC-Stiftung und seinem E-Sport-Partner SK Gaming für einen guten Zweck veranstaltet, treten die FC-Profis an der Konsole gegeneinander an – und nehmen sich dabei gegenseitig verbal ordentlich aufs Korn. 

Ab 20 Uhr im Livestream:
 


Get to know Kingsley Schindler and Timo Horn

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
10FC Schalke 0437
111. FC Köln34
12Eintracht Frankfurt32