Profis | 16.05.2013

Horn und Clemens im erweiterten Kader

U21-Europameisterschaft in Israel

Für den 1. FC Köln neigt sich die Saison 2012|2013 dem Ende zu. Am kommenden Sonntag, 19. Mai 2013, 13.30 Uhr, tritt der FC am letzten Spieltag der 2. Bundesliga beim FC Ingolstadt an. Zwei FC-Akteure dürfen sich berechtigte Hoffnungen machen, nach Beendigung der aktuellen Spielzeit zusätzlich zum Geißbock bald den Adler auf der Brust zu tragen: Torwart Timo Horn und Christian Clemens, FC-Spieler der Saison, wurden von U21-Nationaltrainer Rainer Adrion in den erweiterten Kader für die U21-EM in Israel berufen, die vom 5. bis 18. Juni ausgetragen wird.


Timo Horn freute sich über die Berufung: „Das ist ein tolles Erlebnis. Ich habe bisher noch kein Turnier in der Form gespielt. Mit den Jugendnationalmannschaften habe ich das bisher nicht erreicht. Für mich ist das auch im Hinblick auf die kommende Saison eine wertvolle Erfahrung. Ich möchte das Ziel erreichen, fest zum U21-Kader zu gehören.“ Auch Mittelfeldakteur Christian Clemens freut sich auf die Aufgabe mit der U21-Nationalmannschaft: „Ich freue mich riesig. Es ist eine super Sache für die Nationalmannschaft zu spielen.“

Am Dienstag, 21. Mai 2013, geht es für Timo Horn und Christian Clemens ins Trainingslager mit der U21-Nationalmannschaft an den Chiemsee. Am 27. Mai wird U21-Nationaltrainer Rainer Adrion den aus 23 Spielern bestehenden endgültigen EM-Kader festlegen. Das bisherige Aufgebot wird um zwei Spieler reduziert. Ebenfalls ab dem 27. Mai steht für die Spieler das zweite Trainingslager auf Zypern an.

Der FC wünscht Timo Horn und Christian Clemens für das Trainingslager alles Gute und viel Erfolg.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 27
2 1. FC Köln 24
3 1. FC Union Berlin 23

FC-FANSHOP