Frauen | 06.09.2022

Auftakt im Pokal in Elversberg

Islacker ist neue Spielführerin

Am Sonntag, 11. September 2022, bestreiten die FC-Frauen das erste Pflichtspiel der neuen Saison. Der FC tritt im DFB-Pokal beim SV Elversberg an. Mandy Islacker wird die Mannschaft als Spielführerin auf den Platz führen.

Die Entscheidung ist gefallen, die FC-Frauen haben eine neue Spielführerin. Mandy Islacker wird in dieser Saison die Spielführerinnenbinde tragen. Sie tritt die Nachfolge von Peggy Kuznik an, die nach der vergangenen Saison ihre Profikarriere beendet hatte. „Es ist eine Ehre für mich, Spielführerin des 1. FC Köln zu sein und ich möchte mich bei unserem Trainer Sascha Glass für das Vertrauen bedanken“, sagt Islacker. Glass hatte Islacker zur Spielführerin und Sharon Beck zu ihrer Stellvertretung ernannt. Glass erklärt: „Beide waren bereits in der vergangenen Saison die Vertretung für Peggy, beide besitzen eine große Erfahrung, die sie gerne an die jungen Spielerinnen weitergeben, und beide gehen mit guten Leistungen auf dem Platz voran.“

Erfahrungen weitergeben

Islacker spielt seit zwei Jahren für die FC-Frauen. Zuvor stürmte sie für den FC Bayern München. Die 34-jährige Topstürmerin gewann bereits die Champions League und wurde zweimal Torschützenkönigin in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. „Wir haben eine gute Mischung aus erfahrenen Spielerinnen und jungen Talenten. Die Neuzugänge haben sich gut integriert und wir haben eine hervorragende Teamstimmung. Alle freuen sich, dass es endlich richtig losgeht“, sagt Islacker. „Meine Erfahrungen gebe ich schon alleine deshalb gerne an unsere jungen Spielerinnen weiter, weil ich selbst früher sehr dankbar war, dass ich mich an ältere Spielerinnen wenden konnte, die mir geholfen haben.“

Mannschaftsrat gewählt

Sharon Beck läuft ebenfalls seit zwei Jahren für die FC-Frauen auf und ist israelische Nationalspielerin. Den neuen Mannschaftsrat für die kommende Saison wählten die FC-Spielerinnen selbst. Im Mannschaftsrat sind die österreichische Rekordspielerin Sarah Puntigam, das kölsche Eigengewächs Ally Gudorf und Neuzugang Celina Degen.
Am kommenden Sonntag steigen die FC-Frauen in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Gegner beim ersten Pflichtspiel ist der SV Elversberg. Anstoß beim Regionalligisten ist um 14 Uhr.

Sonntag, 11. September 2022, 14 Uhr
SV Elversberg – FC-Frauen
Das Spiel ist nicht im TV zu sehen

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12Bayer 04 Leverkusen18
131. FC Köln17
14FC Augsburg15
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP