Profis | 15.03.2021

U21-Nationalmannschaft

Jakobs und Özcan für EM nominiert

Ismail Jakobs und Salih Özcan wurden am Montag von U21-Bundestrainer Stefan Kuntz in den Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft berufen, die an der Europameisterschaft in Slowenien und Ungarn teilnimmt.

Stefan Kuntz, Trainer der U21-Nationalmannschaft, hat am Montag den Kader für die U21-Europameisterschaft bekanntgegeben. Der Nationaltrainer nominierte Ismail Jakobs und Salih Özcan vom 1. FC Köln. Die Endrunde der 23. U21-Europameisterschaft 2021 sollte ursprünglich im Juni 2021 in Slowenien und Ungarn ausgetragen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie entschloss sich die UEFA allerdings die Europameisterschaft in zwei Teilen durchzuführen. Die Gruppenspiele werden vom 24. bis 31. März 2021 ausgetragen, die Finalrunde findet vom 31. Mai bis 6. Juni 2021 statt. Deutschland tritt in der Gruppe A gegen Ungarn, Rumänien und die Niederlande an. 

Jakobs gab im vergangenen Jahr sein Debüt für die U21-Nationalmannschaft. Özcan bestritt bereits elf Partien für die U21, acht davon in der EM-Qualifikation. Die Spiele der U21-Europameisterschaft werden von den frei empfangbaren Sendern ProSieben und ProSieben Maxx übertragen.

Der deutsche Kader für die U21-Europameisterschaft

Torwart
Finn Dahmen, Lennart Grill, Markus Schubert 

Abwehr
Stephan Kofi Ambrosius, Ridle Baku, Ismail Jakobs, Maxim Leitsch, Amos Pieper, David Raum, Nico Schlotterbeck, Malick Thiaw, Josha Vagnoman 

Mittelfeld/Sturm
Mergim Berisha, Jonathan Burkardt, Niklas Dorsch, Vitaly Janelt, Mateo Klimowicz, Florian Krüger, Arne Maier, Youssoufa Moukoko, Lukas Nmecha, Salih Özcan, Anton Stach

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
16DSC Arminia Bielefeld26
171. FC Köln23
18FC Schalke 0413

FC-FANSHOP