U21 | 18.08.2021

2G-Modell gegen Lippstadt

Jetzt Tickets für das Heimspiel der U21 sichern

Die U21 des 1. FC Köln empfängt am Freitag, 20. August 2021, 19.30 Uhr, den SV Lippstadt 08 im Franz-Kremer-Stadion. Tickets gibt es im Online-Shop für vollständig geimpfte oder genesene FC-Fans.

Der Auftakt in die neue Saison der Regionalliga West ist der U21 gelungen. Am ersten Spieltag gewann der FC mit 2:1 beim FC Schalke 04 II. Marvin Obuz und Meiko Sponsel erzielten die Treffer für die U21. „Es ist immer wichtig das erste Spiel in der Saison zu gewinnen. Schön, dass uns das bereits am ersten Spieltag geglückt ist. Es ging gegen Schalke eine Zeit lang hin und her, aber letztlich haben wir die drei Punkte verdient geholt“, sagt U21-Kapitän Marius Laux. „Die Jungs aus dem Profikader wie Marvin Obuz und Noah Katterbach hängen sich richtig rein und helfen uns damit enorm, um erfolgreich zu sein. Auch unsere Neuzugänge haben sich sehr gut integriert.“

Am Freitag um 19.30 Uhr bestreitet die U21 das erste Saison-Heimspiel im Franz-Kremer-Stadion. Gegner ist der SV Lippstadt 08. „Wir wollen am Freitag nachlegen. Es wäre großartig, wenn wir nach zwei Spielen sechs Punkte auf dem Konto haben würden – das ist eine tolle Motivation. Aber das wird eine schwierige Aufgabe“, sagt Laux. Lippstadt hat wie die U21 bereits drei Punkte auf dem Konto. Ihr Auftaktspiel gewannen die Lippstädter mit 1:0 gegen den SC Wiedenbrück.  

Am Freitag werden wieder Zuschauer im Franz-Kremer-Stadion zugelassen sein. Vollständig geimpfte oder genesene FC-Fans können Tickets im Online-Shop erwerben. Laux sagt: „Wir freuen uns sehr darauf, endlich wieder Unterstützung von den Rängen zu hören. Das kann bei knappen Spielen den Unterschied ausmachen.“

Zum Ticket-Onlineshop gelangt man hier.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
6Bayer 04 Leverkusen7
71. FC Köln7
81. FC Union Berlin6

FC-FANSHOP