Kidsclub | 16.04.2018

FC-Kidsclub

Kinder-PK im Museum

Pressekonferenz mal anders. Stefan Ruthenbeck stand drei Grundschulklassen am Montag Rede und Antwort.

Kreative Fragen musste Stefan Ruthenbeck am Montag beantworten. „Das war mal was ganz Anderes. Es hat richtig Spaß gemacht mit euch“, sagte Ruthenbeck zum Abschied und fügte augenzwinkernd an: „Ihr habt das viel besser gemacht als die Journalisten.“

Begleitet von seiner jüngsten Tochter stand der FC Cheftrainer den Kindern im Sport & Olympia Museum Rede und Antwort. Wie bist du Trainer geworden? Wie lange möchtest du noch Trainer bleiben? Wie baust du deine Mannschaft nach Niederlagen wieder auf? Die Grundschulkinder, die auf Einladung des FC-Kidsclubs dabei waren, hatten sich auf die Pressekonferenz akribisch vorbereitet und zahlreiche Fragen gesammelt.

Zum Beispiel zu den Abläufen an einem Spieltag. Und Ruthenbeck gab bereitwillig Auskunft: „An Spieltagen wache ich morgens auf und habe Gedanken zur Aufstellung im Kopf. Nachdem ich dann mit meinen Co-Trainern gesprochen habe, steht die Startelf meistens rund vier Stunden vor Anpfiff fest.“ Auf die Frage, ob er sich manchmal auch gerne selber einwechseln würde, entgegnete Ruthenbeck: „Naja, wenn ich wüsste, dass ich es besser könnte, dann vielleicht. Aber ich war nie Profi, von daher lasse ich das besser.“

Aber auch persönliche Fragen wurden dem FC-Trainer gestellt. Ein Teilnehmer fragte, was denn sein Hobby sei und womit er sich vom Fußball ablenke. „Ich beschäftige mich viel mit Musik. Höre viel und gerne, besuche auch regelmäßig Konzerte in Köln“, so Ruthenbeck. Auf die Frage, ob er seine Freizeit auch mit seinen Spielern verbringe, sagte der Coach schmunzelnd: „Nein, da versuchen wir die Jungs auch mal in Ruhe zu lassen. Wir gestehen jedem seine Freiräume zu.“

Die Kinder wollten außerdem wissen, was Ruthenbeck gerne beruflich machen würde, wenn er nicht Trainer geworden wäre: „Ich wäre tatsächlich gerne Lehrer geworden. Sport wäre als Fach auf jeden Fall dabei gewesen.“

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 34
2 1. FC Köln 33
3 1. FC Union Berlin 28

FC-FANSHOP