Profis | 05.03.2014

Wahl zum Spieler des Monats Februar

Präsentiert von EA Sports FIFA 14

Wer soll den Goldenen Geißbock bekommen? Wählt jetzt Euren FC-Spieler des Monats Februar – präsentiert von EA Sports FIFA 14.


Der FC startete durchwachsen in die ersten Pflichtspiele des neuen Jahres. Einer knappen Niederlage gegen den SC Paderborn folgte der Sieg in Sandhausen. Danach gab es Unentschieden gegen Verfolger Fürth und zuletzt auswärts nach Last-minute-Aufholjagd ein 2:2 am 1. März beim FC Erzgebirge Aue. Die folgenden drei Spieler sind für den Februar als Spieler das Monats nominiert.

Daniel Halfar: Der quirlige Mittelfeldspieler kurbelt das Spiel des FC an und ist mit seiner Technik und seinem guten Auge für die kreativen Momente verantwortlich. Bislang glänzte er als Vorlagengeber, ein Tor blieb ihm verwehrt – bis zum Spiel in Aue. Mit seinem Doppelpack sicherte Halfar dem FC einen Punkt im Erzgebirge.

Kevin Wimmer: Nach wie vor der notenbeste Feldspieler der Liga im Fachmagazin Kicker – und das mit gerade einmal 22 Jahren. Auch im Februar spielte Kevin Wimmer souverän in der Innenverteidigung und zudem erzielte er im Topspiel gegen Greuther Fürth bereits sein zweites Tor für den FC.

Timo Horn: Der Ruhepol in der sichersten Defensive der Liga. Bemerkenswert dabei: Fast immer bekommt Horn kaum etwas zu tun. Er kann sich nur in wenigen Szenen auszeichnen. Wenn es brenzlig wird, ist er dennoch voll da. Mit starken Reflexen stellte er diese Abgeklärtheit auch in den knappen Partien im Februar unter Beweis.

Welcher FC-Spieler hat Euch in den Partien am meisten überzeugt? Ihr entscheidet mit Eurer Stimme, wer Spieler des Monats Februar 2014 werden soll. Zur Abstimmung geht's hier - präsentiert von EA Sports FIFA14.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
12 1. FC Union Berlin 20
13 1. FC Köln 20
14 Hertha BSC 19