Profis | 08.08.2020

Auswärts Rot – oder Gelb

Kölsche Hingucker: Auswärts- und Ausweichtrikot 2020/21

Auswärts tritt der FC auch 2020/21 traditionell in Rot an. Auf den neuen Trikots ist die Skyline unserer Heimatstadt eingewebt. Das Ausweichtrikot belebt einen Klassiker von vor 20 Jahren neu: Die kölschen Kanarienvögel sind zurück.

Bei den Auswärtstouren durch die Stadien der Bundesliga hat der 1. FC Köln seine Heimatstadt immer dabei. Denn die Kölner Skyline ist auf den in verschiedenen Rottönen gehaltenen Auswärtstrikots für die Saison 2020/21 eingearbeitet. Dabei zeigt der FC als weltoffener Club im Stadtbild nicht nur das RheinEnergieSTADION und den Dom, sondern auch die Kölner Moschee. Auch die Kombination von einem aggressiven und einem eleganten Rotton auf Trikots, Hosen und Stutzen ist von den Werten des FC inspiriert. 

Mit Heim- und Auswärtstrikots folgt der FC weiter dem traditionellen FC-Motto „Zu Hause weiß, auswärts rot“. Das Ausweichtrikot bricht radikal mit der Tradition und knüpft zugleich an einen Klassiker an: 20 Jahre nach der Premiere läuft der FC wieder in knallgelben Ausweichtrikots mit grünen und roten Akzenten auf. Dazu tragen die FC-Profis gelbe Hosen und Stutzen. 

FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle sagt: „Das rote Auswärtstrikot ist schön und elegant und wird Traditionalisten besonders gefallen. Das gelbe Ausweichtrikot dagegen darf ruhig polarisieren. Zum Fußball und besonders zum FC gehören Mut, Optimismus und eine Portion Frechheit. Das kommt mit dem Kanarienvogel-Look zum Ausdruck und wir sind sicher, dass dieses besondere Ausweichtrikot wie vor 20 Jahren das Zeug zum Kult hat.“ 

Melanie Steinhilber, Geschäftsführerin der uhlsport GmbH sagt: „Der 1. FC Köln ist Kult. Der Mut und die Unkonventionalität spiegeln sich im neu aufgelegten ‚Papageientrikot‘ wider. Das elegante Auswärtstrikot mit dem Verlauf der Kölner Skyline stärkt den Bezug zur Heimat, wenn das Team in der Fremde um Punkte kämpft.“

Das Vereinswappen mit dem Geißbock ist auf allen FC-Trikots in den Original-Farben aufgestickt. Dieses Qualitätsmerkmal unterscheidet die FC-Trikots selbst von Jerseys internationaler Topvereine. Alle Trikots wurden in enger Zusammenarbeit zwischen dem FC-Merchandising-Team im Geißbockheim und bei uhlsport sowie in Abstimmung mit der Trikotkommission individuell für den FC entwickelt. 

Die Trikots kosten 79,99 Euro bzw. 71,99 Euro für Mitglieder (Junior 59,99 Euro/53,99 Euro) und sind ab sofort in allen FC-Fanshops erhältlich.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Hertha BSC3
161. FC Köln1
17FC Schalke 041