Profis | 09.07.2021

FC trifft auf Fortuna Köln

Kölsches Testspiel

Am heutigen Freitagabend bestreitet der 1. FC Köln bei Fortuna Köln sein erstes Testspiel der Saisonvorbereitung. Das Stadtduell (Anpfiff: 18 Uhr) im Südstadion findet vor 4.100 Zuschauern statt und wird live übertragen.

Seit einer Woche läuft beim 1. FC Köln die Vorbereitung auf die Saison 2021/22. Nach verschiedenen Athletiktests und Leistungsdiagnostiken trainieren die FC-Profis seit Montag auf dem Platz. Am heutigen Freitag, 9. Juli, steht das erste Testspiel an. Um 18 Uhr trifft der FC im Südstadion auf Fortuna Köln. 

Zuletzt standen sich beide Vereine im Sommer 2016 in einem Freundschaftsspiel gegenüber. Damals gewann die Fortuna mit 1:0. Fünf Jahre lang spielte der Club aus dem Kölner Süden in der 3. Liga, ehe er 2019 abstieg. Seither tritt die Fortuna in der Regionalliga West an, wo sie in der vergangenen Saison den vierten Tabellenplatz belegte. Auch in der kommenden Spielzeit hat sich der Stadtnachbar als Ziel gesetzt, im Kampf um die vorderen Plätze mitzumischen.

Trainiert wird die Fortuna von Alexander Ende. Der 41-Jährige spielte von 2001 bis 2004 für die Zweite Mannschaft des FC und absolvierte 95 Spiele in der Regional- und Oberliga mit dem Geißbock auf der Brust.

Hinweise für FC-Fans

Beim Testspiel heute Abend werden 4.100 Zuschauer im Südstadion dabei sein. FC-Anhänger, die für die Partie ein Ticket haben, müssen wegen der aktuellen Corona-Schutzverordnung bitte folgende Hinweise berücksichtigen: Nur wer vollständig geimpft, genesen oder getestet ist, erhält Zutritt in das Stadion. Das negative Testergebnis darf nicht älter als 48 Stunden sein. Die entsprechenden Nachweise müssen von jedem Zuschauer vorgelegt werden. 

Am Stadioneingang muss sich jeder Besucher mit seinem Smartphone über die Recover App einloggen (der dafür nötige QR-Code kann am Eingang eingescannt werden). Jeder Fan darf sich nur an seinem zugewiesenen Platz aufhalten und ist verpflichtet, außerhalb davon eine medizinische oder eine FFP-2-Maske zu tragen.

Das Südstadion öffnet um 16.30 Uhr. Der 1. FC Köln bittet seine Fans, frühzeitig zum Stadion zu kommen, um lange Schlangen an den Eingängen zu vermeiden. Da die Nachweispflicht besteht, wird es verschärfte Einlasskontrollen geben. Jeder Zuschauer muss einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen. 

Die Partie wird live und kostenlos auf sporttotal.tv übertragen. 

Alternativ können FC-Fans das Testspiel im Liveticker verfolgen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11. FC Köln0
21. FC Union Berlin0
31. FSV Mainz 050

FC-FANSHOP