Profis | 07.05.2018

Wechsel nach Berlin

Lukas Klünter verlässt den FC

Lukas Klünter wird den 1. FC Köln verlassen und wechselt zur neuen Saison nach Berlin zu Hertha BSC.

Abwehrspieler Lukas Klünter wechselt im Sommer vom 1. FC Köln zu Hertha BSC. Der 21-Jährige unterschreibt bei den Berlinern einen langfristigen Vertrag. Über die Ablösemodalitäten haben die Vereine Stillschweigen vereinbart.

„Lukas kann so seinen Weg in der Bundesliga fortsetzen. Dabei wünschen wir ihm alles Gute“, sagt FC-Geschäftsführer Armin Veh.

Lukas Klünter kam im Sommer 2014 als A-Jugendlicher zum 1. FC Köln. Über das Regionalliga-Team (52 Einsätze) schaffte er in der vergangenen Saison den Sprung zu den Profis. Insgesamt kam er seitdem 33 Mal für den FC in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der UEFA Europa League zum Einsatz.

Schlagwörter:

Lukas Klünter Hertha BSC
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 VfL Wolfsburg 33
17 Hamburger SV 31
18 1. FC Köln 22
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Arsenal London 13
2 FK Roter Stern Belgrad 9
3 1. FC Köln 6
4 BATE Borisov 5

FC-FANSHOP