Club | 19.09.2022

Neuer FC-Geschäftsführer

Markus Rejek startet am 1. November

Markus Rejek startet ab 1. November 2022 als dritter Geschäftsführer beim 1. FC Köln.

Der neue Geschäftsführer des 1. FC Köln, Markus Rejek, nimmt am 1. November 2022 seine Arbeit am Geißbockheim auf. Was der Vorstand um Präsident Dr. Werner Wolf schon beim vergangenen Mitgliederstammtisch durchblicken ließ, bestätigte das Trio nun einen Tag vor der Mitgliederversammlung. „Wir hatten gehofft, dass Markus Rejek schon vor Dezember 2022 einsteigen kann – und das können wir nun bestätigen. Wir freuen uns, dass er schon am 1. November unsere Geschäftsführung komplettieren wird“, sagt FC-Präsident Dr. Werner Wolf.

Auch Markus Rejek, der am vergangenen Wochenende bei Arminia Bielefeld offiziell verabschiedet wurde, freut sich, seine Arbeit beim FC schnell aufnehmen zu können. „Ich kann es kaum erwarten. Ich bin schon in einige wichtige Fragen integriert worden und werde das in den kommenden Wochen sicher forcieren. Ab November werde ich dann in der täglichen Arbeit meinen Geschäftsbereich in allen Details übernehmen. Ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit mit dem Vorstand, meinen beiden Geschäftsführer-Kollegen und dem gesamten Team im Geißbockheim“, sagt Markus Rejek, der gegenwärtig seinen Umzug nach Köln organisiert.

Der in Mülheim an der Ruhr geborene Manager arbeitete vor seinem Engagement bei Arminia Bielefeld bereits beim Sportvermarkter Sportfive für Borussia Dortmund (1999 bis 2010), als Marketingleiter beim BVB (2010 bis 2014) und von Februar 2014 bis Juli 2016 als Geschäftsführer beim TSV 1860 München. Der 54-Jährige war seit Oktober 2017 als Geschäftsführer von Arminia Bielefeld tätig und wird ab 1. November Teil des Geschäftsführer-Trios der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA mit Christian Keller und Philipp Türoff sein.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
81. FSV Mainz 0511
91. FC Köln10
10SV Werder Bremen9
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11. FC Köln4
2Partizan Belgrade2
3Nice2
4Slovácko1

FC-FANSHOP