Profis | 31.01.2020

Wechsel fix

Matthias Bader geht nach Darmstadt

Defensivspieler Matthias Bader verlässt den 1. FC Köln und wechselt zum SV Darmstadt 98.

Der 1. FC Köln hat kurz vor Transferschluss einen weiteren Spieler abgegeben. Matthias Bader wechselt zum SV Darmstadt 98. Der Zweitligist hat den Rechtsverteidiger fest verpflichtet.

„Es freut uns sehr, dass Matze unseren Rat angenommen hat, sich zu verändern. Der Wechsel ist für den FC und für ihn eine gute Lösung, die ihn in seiner Entwicklung weiterbringen wird. Dafür wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg“, sagt FC-Geschäftsführer Horst Heldt.

Matthias Bader kam im Sommer 2018 vom Karlsruher SC zum 1. FC Köln. Der Rechtsverteidiger spielte sechsmal für die FC-Profis.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
9TSG 1899 Hoffenheim35
101. FC Köln32
111. FC Union Berlin30

FC-FANSHOP