U21 | 31.01.2020

Winterneuzugang

Max Klump verstärkt die U21

Die U21 des 1. FC Köln hat Max Klump verpflichtet. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom VfL Wolfsburg II zum FC.

Die U21 des 1. FC Köln hat sich in der Winterpause mit einem Neuzugang verstärkt. Max Klump kommt von der U23 des VfL Wolfsburg, für die er bislang dreimal in der Regionalliga Nord zum Einsatz kam. Zuvor hatte der ehemalige deutsche U19-Nationalspieler die Nachwuchsteams der Niedersachsen durchlaufen. Der 20-Jährige ist auf der linken Außenbahn flexibel einsetzbar. Die U21 steht aktuell nach 20 Spielen in der Regionalliga West auf dem fünften Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag tritt das Team um 14 Uhr bei den Sportfreunden Lotte an.

Matthias Heidrich, Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, sagt: „Wir sehen bei Max viel Potenzial und möchten ihm die Chance geben, sich bei uns zu beweisen. Wir freuen uns, dass er jetzt bei uns ist.“

Max Klump sagt: „Ich bin glücklich über die neue Herausforderung. Der FC ist für mich eine neue Chance, die ich unbedingt nutzen möchte. Ich werde alles dafür geben, um meine Spielzeiten zu erhalten und meiner neuen Mannschaft zu helfen.“

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Hertha BSC3
161. FC Köln2
17FC Schalke 041