Club | 30.04.2019

#Effzeh FIFA 19 Fan Cup

Meinhardt gewinnt FIFA-Fan-Turnier

Am vergangenen Freitag hat erstmals das Finale des #Effzeh FIFA19-Fancups stattgefunden. Simon Meinhardt setzte sich am Ende durch und holte den Titel.

Vor dem Heimspiel des 1. FC Köln gegen den SV Darmstadt 98 ist der Sieger des #Effzeh FIFA19-Fancups ermittelt. In einem knappen Finale behielt Simon „MeGaTrOnCj81OBJ“ Meinhardt die Oberhand und sicherte sich den Titel an der Playstation und der Xbox. „Meine Erwartungen wurden übertroffen und ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung. Im Vorfeld dachte ich mir schon, dass es schwierig wird. Dass ich das Finale am Ende sogar für mich entscheiden konnte, freut mich daher umso mehr“, sagte der 22-Jährige.

Mit Timo „Praii“ Gruneisen schaute den vier Finalteilnehmernauch ein FIFA-Profi von FC-Partner SK Gaming über die Schultern. „Sie haben sich aller sehr solide geschlagen. Keiner hat deutlich dominiert – das zeigt, dass sie alle zurecht im Finale standen“, so der E-Sportler.

Nach dem Turnier, das in den professionellen Trainingsräumen von SK Gaming stattfand, ging es für die Finalisten zur Siegerehrung ins RheinEnergieSTADION. FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle überreichte Meinhardt den Pokal sowie ein unterschriebenes Trikot der aktuellen Saison in der Virtuellen Bundesliga. Anschließend wurden die Spieler dazu eingeladen, das Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 mit einer Begleitperson live im Stadion mitzuverfolgen. „Mein Papa ist selbst FC-Fan und er war im Halbfinale leider krank. Jetzt konnte ich ihm damit eine Riesenfreude bereiten“, sagte Meinhardt. 

Der 1. FC Köln hatte den #Effzeh FIFA 19 Fan Cup in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragen. Dabei handelt es sich um ein Format der beiden FC-Abteilungen Unternehmensentwicklung und Fanbetreuung sowie SK Gaming. Das Turnier erfreute sich großer Beliebtheit: Insgesamt 408 FIFA-Spieler hatten an der Online-Qualifikation teilgenommen, von denen sich jeweils 32 Teilnehmer pro Konsole für das Halbfinale qualifizierten. Im Rahmen von vier FC-Heimspielen kämpften sie im RheinEnergieSTADION um den Einzug ins große Finale und konnten zudem einen Leistungstest der Deutschen Sporthochschule Köln absolvieren. Im Finale durften sich nun die vier besten Spieler beweisen: Patrick „AzZzeluck“ Strascheck, Dennis „dh_football“ Hammer, Simon „MeGaTrOnCj81OBJ“ Meinhardt und Danny Throughton.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
14 FC Augsburg 4
15 1. FC Köln 3
16 1. FSV Mainz 05 3

FC-FANSHOP