Profis | 15.07.2021

Ohne Hauptmann und Koziello

Mit 31 Spielern nach Donaueschingen

Der 1. FC Köln reist am Freitagvormittag ins Trainingslager nach Donaueschingen. Nicht im Kader stehen Niklas Hauptmann und Vincent Koziello.

Der 1. FC Köln macht sich am Freitagvormittag auf den Weg nach Donaueschingen. Nach den starken Regenfällen unter der Woche konnte die Deutsche Bahn am Donnerstag die Fahrt nach Freiburg nicht garantieren. Aus diesem Grund entschieden die Verantwortlichen kurzerhand, mit dem Flieger in den Schwarzwald zu reisen.

FC-Cheftrainer Steffen Baumgart nimmt 31 Spieler mit ins Trainingslager am Öschberghof. Nicht mit in den Flieger steigen Niklas Hauptmann und Vincent Koziello. Die beiden Mittelfeldspieler wurden aus sportlichen Gründen nicht berücksichtigt und bleiben in Köln. Sie werden mit der U21 trainieren.

Ebenfalls nicht dabei sind Jannes Horn (Hüftverletzung), Sava Cestic (muskuläre Verletzung im Oberschenkelbereich), Georg Strauch (Knieverletzung) und Justin Diehl (Sprunggelenksverletzung), die verletzt fehlen werden. Sie werden die Zeit nutzen, um individuell an ihrem Comeback zu arbeiten.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11. FC Köln0
21. FC Union Berlin0
31. FSV Mainz 050

FC-FANSHOP