Club | 16.01.2020

Zahlen über die FC-App

Mit Bluecode im Stadion zahlen und sparen

Bei den Heimspielen des 1. FC Köln können Stadionbesucher Speisen und Getränke direkt über die FC-App und das mobile Bezahlverfahren Bluecode bezahlen. Wer regelmäßig mit Bluecode zahlt, profitiert und erhält einen Gutschein.

Gemeinsam mit der Kreissparkasse Köln und der Sparkasse KölnBonn bietet der 1. FC Köln das mobile Bezahlverfahren Bluecode an. FC-Fans können Speisen und Getränke bei Heimspielen sicher und schnell über die FC-App bezahlen.

Mit Bluecode zahlen und einen Gutschein sichern

Wer regelmäßig im RheinEnergieSTADION mit Bluecode zahlt, profitiert. Ab sofort gibt es eine besondere Aktion – den Bluecode-Stempelpass.

Für jeden Kauf mit Bluecode ab drei Euro an den Stadionkiosken gibt es einen Stempel. Für drei Stempel gibt es einen Gutschein in Höhe von 3 Euro.

Die Aktion läuft noch bis zum Ende der Saison. Die Gutscheine sind nur an den Büdchen im RheinEnergieSTADION einlösbar. Wichtig: Ein Kauf in Höhe von 9 Euro führt nicht zu drei Stempeln. Pro Kauf ab 3 Euro gibt es nur einen Stempel. 

Weitere Informationen zur Sicherheit und zum Anmeldeprozess gibt es hier.   

So funktioniert es

Wer die offizielle FC-App nutzt, findet Bluecode dort bereits integriert. Bluecode erstellt bei Aufruf einen Barcode, der an der Kasse gescannt wird und damit den Bezahlvorgang auslöst. Der Betrag wird anschließend vom Girokonto des Käufers abgebucht.

Hier die FC-App downloaden und beim Bezahlen mit Bluecode sparen: Apple / Android

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
121. FC Union Berlin26
131. FC Köln26
14Hertha BSC26

FC-FANSHOP