Profis | 12.07.2017

Wechsel nach China

Modeste verlässt den FC

Nach zwei Jahren im FC-Trikot wechselt Anthony Modeste in die chinesische Super League.

Stürmer Anthony Modeste verlässt den 1. FC Köln. Der 29-Jährige wird seine Karriere in der chinesischen Super League bei Tianjin Quanjian fortsetzen. Alle relevanten Parteien haben sich geeinigt.

Der 1. FC Köln dankt Tony für seinen Einsatz im FC-Trikot und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.   

  • empfehlen