Club | 26.03.2020

Auf Social-Media-Kanälen teilnehmen

Namensvorschläge für Hennes’ Nachwuchs

Das Vereinstier Hennes IX hat seit Freitag zusammen mit seiner Ziegendame Ilse Nachwuchs. Namen haben die beiden weiblichen Zicklein noch nicht, deswegen bitten der Zoo und der 1. FC Köln die FC-Fans um Namensvorschläge auf ihren sozialen Kanälen.

Der berühmteste Geißbock Deutschlands hat das erste Mal für Nachwuchs gesorgt. Ziegendame Ilse brachte zwei gesunde Zicklein zur Welt. Die Geburt verlief optimal, Ilse und den beiden Zicklein geht es hervorragend. Wie es üblich ist, wohnt Mutter Ilse mit ihrem Nachwuchs die erste Zeit mit anderen Jungtieren im Streichelzoobereich des Clemenshof-Bauernhofs im Kölner Zoo. Während der ersten zwei Tage waren die beiden Zicklein noch etwas tapsig und ungeschickt unterwegs, mittlerweile erkunden sie mutig und neugierig den Streichelzoo. Sieben Jungziegen wohnen im Moment in dem Gehege, zusammen mit drei Schaflämmern. Spielerisch verläuft der Kontakt mit den anderen kleinen Ziegen, am liebsten kuscheln sich die beiden Geschwisterchen allerdings neben einem großen Stein aneinander und genießen die Wärme der Sonne.

Das größere der beiden kleinen Zicklein hat ein rehbraunes Fell, beim kleineren ziert ein schwarzer Streifen den Rücken und es hat schwarze Füßchen. Sie werden von Mutter Ilse gesäugt und versuchen zwischenzeitlich am Heu zu knabbern. Zudem werden sie von den Tierpflegern des Kölner Zoos bestens versorgt. Namen haben die beiden Zicklein von Vater Hennes IX. allerdings noch nicht. Deswegen haben der Zoo und der 1. FC Köln auf ihren Social-Media-Kanälen aufgerufen, Namen für den kleinen Nachwuchs vorzuschlagen.

Zur offiziellen Facebookseite des 1. FC Köln gelangt man hier:

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
9TSG 1899 Hoffenheim35
101. FC Köln32
111. FC Union Berlin30

FC-FANSHOP