Profis | 07.01.2020

Erster Treffer von Uth

Remis gegen Mechelen

Der 1. FC Köln hat sich im zweiten Testspiel des Wintertrainingslagers mit 2:2 vom KV Mechelen getrennt. Mark Uth und Ellyes Skhiri erzielten die Treffer für den FC.

Im zweiten Testspiel des Tages schickte FC-Trainer Markus Gisdol eine im Vergleich zum Spiel gegen Chaleroi komplett veränderte Startelf auf den Platz. Neuzugang Mark Uth gab nach seiner Rückkehr zum FC sein Debüt hinter der Sturmspitze Jhon Cordoba.

Der FC hatte die größeren Spielanteile und mehr Chancen in der ersten Hälfte gegen den KV Mechelen, den aktuell Sechsten der ersten belgischen Liga. Ein Schuss von Mark Uth wurde zunächst im Strafraum geblockt. Danach hatte der Offensivspieler eine Doppelchance nach Vorlage von Cordoba, aber die Belgier verhinderten den Torerfolg des ehemaligen Nationalspielers. Danach waren Dominick Drexler und Rafael Czichos mit ihren Versuchen glücklos, stattdessen lag der Ball schließlich auf der anderen Seite im Netz. Nach einer Standardsituation brachte Swinkels den KV Mechelen mit 1:0 in Führung – das war der Pausenstand.

Uth egalisiert den Spielstand

In der zweiten Hälfte übernahm der FC wieder das Kommando. Ein Kopfball von U19-Spieler Sava Cestic ging am Tor vorbei, aber Uth kam wenig später zu seinem ersten Treffer im FC-Trikot. Er zog nach einem Alleingang trocken mit links ab und traf zum 1:1 ins rechte untere Eck. Zwei Minuten später war der Arbeitstag für Uth beendet, für ihn kam U19-Spieler Tim Lemperle in die Partie.

Die erneute Führung der Belgier fiel aus dem Nichts. Nach einer abgefälschten Flanke stieg Togui hoch und ließ Julian Krahl mit seinem Kopfball keine Chance. Der FC zeigte jedoch, dass er die Partie nicht verlieren will. Zunächst wurde Ellyes Skhiri noch am Abschluss gehindert, anschließend köpfte er eine Risse-Ecke zum 2:2 ein. In der Schlussphase hätten beide Mannschaften den Siegtreffer erzielen können, Cordoba netzte noch einmal ein, aber sein Treffer wurde wegen einer Abseitsposition zurückgepfiffen. Es blieb beim Remis im zweiten Testspiel.

Statistik zum Spiel

1. FC Köln: Horn (46. Krahl) - Ehizibue, Cestic, Czichos, Katterbach (80. Schneider) - Skhiri, Hector - Risse, Uth (60. Lemperle), Drexler - Cordoba.

KV Mechelen (erste Hälfte): Castro – Kabore, Bateau, Swinkels, Corryn – Kaya, Vanlerberghe, Schoofs, Tainmont – De Camargo, Engvall.

KV Mechelen (zweite Hälfte):
Castro – van Cleemput, Peyre, Boni, de Bie – Hairemans, Vranckx, van Damme, Storm – Bosiers, Togui.

Tore: 0:1 Swinkels (37.), 1:1 Uth (58.), 1:2 Togui (65.), 2:2 Skhiri (75.)

Gelbe Karten: Katterbach - Bateau, van Damme, Vranckx

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
12 1. FC Union Berlin 20
13 1. FC Köln 20
14 Hertha BSC 19

FC-FANSHOP