Club | 25.04.2020

Jetzt bestellen

Rücksicht nehmen – mit der Maske vom FC

Ab sofort können FC-Fans nur im Online-Fanshop Mund-Nase-Masken im FC-Design bestellen. Pro verkaufter Maske geht eine Spende an die FC-Stiftung und deren Projektpartner in der Corona-Krise.

Ab dem 27. April besteht in Nordrhein-Westfalen wie in anderen Bundesländern die Pflicht, Mund und Nase beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr zu bedecken. Damit senken wir alle das Risiko, unsere Mitmenschen anzustecken. FC-Fans können jetzt nicht nur zeigen, dass sie auf andere Rücksicht nehmen – sie können zugleich die Verbundenheit zu ihrem Club demonstrieren: mit Mund-Nase-Masken im FC-Design. 

Neben dem FC-Logo ist auf den Masken das Motto „Zesamme stark blieve“ aufgedruckt. Diese Botschaft setzt der 1. FC Köln auch mit dem Angebot der Masken um. Pro verkaufter Maske geht 1 Euro Spende an die Stiftung 1. FC Köln und deren Projektpartner in der Corona-Krise.  

Hier geht’s zur Bestellung.

Wichtige Hinweise 

Bei diesen sog. Alltagsmasken handelt es sich weder um ein Medizinprodukt i.S.d. EU-Richtlinie 93/42/EWG, noch um eine persönliche Schutzausrüstung i.S.d. Verordnung (EU) 2016/425. 

Bitte folgende Tragehinweise berücksichtigen: 

  • Die Maske eng über Mund und Nase tragen, ggf. Gummibänder durch einen Knoten kürzen
  • Die Maske nach jedem Gebrauch bei 60°C waschen
  • Die Maske bei Durchfeuchtung absetzen oder wechseln
  • Die Hände vor und nach Absetzen der Maske gründlich mit Seife waschen 

Aufgrund der besonderen Umstände und der flächendeckend hohen Nachfrage bitten wir um Verständnis, wenn es bei der Auslieferung zu Verzögerungen kommt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, alle Aufträge schnellstmöglich abzuwickeln. 

100% Polyester. 

Dieser Hygieneartikel ist vom Umtausch ausgeschlossen. 
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
10Hertha BSC35
111. FC Köln34
12FC Augsburg31