Frauen | 28.08.2017

FC-Frauen

Schaebens neuer Hauptpartner

Das Kölner Traditionsunternehmen Schaebens ist neuer Haupt- und Trikotpartner für den Frauen- und Mädchenfußball des 1. FC Köln.

Nach ihrem Aufstieg in der vergangenen Saison tritt die 1. Frauenmannschaft des 1. FC Köln in der neuen Spielzeit in der Allianz Frauen-Bundesliga an. Ein großartiger Erfolg für die junge Mannschaft von Trainer Willi Breuer. Die zweiten FC-Frauen sind zudem in die 2. Frauen-Bundesliga Süd aufgestiegen, die U17-Mädchen wurden Westdeutscher Meister 2017. „Wir haben alle Erwartungen weit übertroffen“, sagt Frauen-Trainer Willi Breuer rückblickend.

In die neue Saison werden die Frauen- und Mädchenmannschaften des 1. FC Köln mit einem neuen Haupt- und Trikotpartner starten. „Schaebens ist ein traditionsreiches Familienunternehmen und passt daher gut zum 1. FC Köln. Wir freuen uns daher sehr, dass Schaebens unsere Frauenfußballabteilung für mindestens zwei Jahre unterstützen wird“, sagt FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle.

Heiko Hünemeyer, Geschäftsführender Gesellschafter von Schaebens, sagt: „Der Frauenfußball ist für uns absolut unterstützenswert. Zwei Frauenmannschaften, die in den beiden höchsten Ligen Deutschlands vertreten sind, sind ein Beleg für die erfolgreiche Arbeit. Wir sind froh, diesen erfolgreichen Weg in Zukunft mitzugestalten.“

Schaebens ist führend im Bereich Gesichtspflege, sieben der zehn meistverkauften Gesichtspflegeprodukte im Jahr 2016 waren Masken von Schaebens. Das Motto des neuen Partners ist: „Schaebens wird dem Frauenfußball ein neues Gesicht geben!“

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 Sport-Club Freiburg 4
17 SV Werder Bremen 3
18 1. FC Köln 1
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Arsenal London 3
2 BATE Borisov 1
3 FK Roter Stern Belgrad 1
4 1. FC Köln 0

FC-FANSHOP