Profis | 03.08.2022

Mixed Zone

Schwäbe: „Die Jungs werden uns weiterhelfen“

Der 1. FC Köln befindet sich inmitten der Vorbereitung für das erste Bundesligaspiel der Saison 2022/23 gegen den FC Schalke 04. Am Mittwoch sprach FC-Torhüter Marvin Schwäbe nach der Trainingseinheit über die Trainingsintensität, das Duell gegen den FC Schalke 04 und die Neuzugänge beim FC.

Marvin Schwäbe über …

… die Intensität im Training: „Wir geben unser Bestes, um uns weiterzuentwickeln. Wir befinden uns nicht in der letzten Woche der Vorbereitung, vergangenen Samstag hatten wir schon unser erstes Pflichtspiel. Dementsprechend werden wir die Intensität, die heute an den Tag gelegt wurde, über die gesamte Saison hinweg durchziehen.“

… das Pokal-Aus in Regensburg: „Natürlich war das sehr ärgerlich und frustrierend. Ob wir das Ausscheiden weggesteckt haben, ist schwer zu sagen. Natürlich schwirrt das noch etwas in den Köpfen rum. Nichtsdestotrotz stehen jetzt der Bundesligaauftakt und die nächsten Pflichtspiele vor der Tür.“

… das Duell gegen Schalke: „Es ist schön, dass Schalke wieder aufgestiegen ist und somit ein weiterer Hochkaräter in der Bundesliga spielt. Wir freuen uns enorm, dass wir das erste Spiel zu Hause spielen. Wir sind sehr gut vorbereitet, freuen uns auf die Begegnung und treffen auf einen sehr guten Gegner. Da spielt es keine Rolle, dass sie Aufsteiger sind. Der Club steht für sich. Wir können uns auf ein gutes Duell einstellen.“

… den Stand der Vorbereitung: „Nach dem Trainerwechsel in der vergangenen Saison brauchte es seine Zeit, bis die Mechanismen greifen. Dieses Problem haben wir in der jetzigen Vorbereitung nicht. Jetzt weiß jeder, worum es geht, worauf man sich einstellen kann und welchen Fußball wir spielen. Vom Kopf her sind wir viel weiter als letztes Jahr.“

… die Neuzugänge: „Jeder einzelne von den Jungs ist sehr gut aufgenommen worden und hat seinen Teil dazu beigetragen, positiv in die Mannschaft zu kommen. Die Jungs werden uns weiterhelfen.“ 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12Bayer 04 Leverkusen18
131. FC Köln17
14FC Augsburg15
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP