Profis | 04.08.2016

2:0 im Testspiel

Sieg gegen Eibar

Der 1. FC Köln hat auch sein zweites Testspiel im Trainingslager in Kitzbühel gewonnen. Gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar setzte sich der FC mit 2:0 durch. Nachdem Filip Mladenovic den FC kurz vor der Halbzeit vom Punkt in Führung gebracht hatte, traf Dominic Maroh in der 79. Spielminute zum 2:0-Endstand.

Im FC-Testspiel gegen Eibar bekamen die Zuschauer im Stadion Kitzbühel zunächst keine großen Torchancen zu sehen. Beide Teams ließen defensiv nichts zu. Der FC suchte zwar immer wieder den Weg nach vorne, fand in der Anfangsphase aber kein Durchkommen.Leonardo Bittencourt setzte sich in der 35. Spielminute gut gegen zwei Gegenspieler durch. Sein Abschluss aus der Drehung ging aber deutlich über das Tor. Fünf Minuten später hatte der FC die bislang größte Chance auf den Führungstreffer. Pawel Olkowski erkämpfte sich den Ball und zog aus der zweiten Reihe ab, sein strammer Schuss landete am Außenpfosten. Die Führung brachte kurz vor dem Halbzeitpfiff ein Elfmeter. Yuya Osako war frei durch, wurde beim Abschluss aber von seinem Gegenspieler gehalten. Der Unparteiische entschied folgerichtig auf Strafstoß, den Filip Mladenovic (45.) zur 1:0-Führung verwandelte.

Maroh trifft zum Endstand

In der Halbzeit nahm Peter Stöger einen Wechsel vor. Sven Müller ersetzte im zweiten Durchgang Thomas Kessler im Tor. Wie schon im Testspiel gegen Bologna wechselte der FC-Cheftrainer in der 60. Spielminute munter durch. Aus der Startelf blieben nur noch Pawel Olkowski und Marcel Risse auf dem Platz. Eibar versuchte in der Folge auch selbst häufiger gefährlich vor das Tor des FC zukommen und sich Chancen herauszuspielen, doch die FC-Defensive stand sicher. Nachdem Jojic einen Freistoß ans Außennetz gesetzt und auch Simon Zoller eine Chance vergeben hatte, war es Dominic Maroh, der für den FC auf 2:0 erhöhte. Nach einem Eckball von Jojic stand Maroh am langen Pfosten und traf per Kopf zum Endstand (79.).

Die Partie gegen Eibar war das letzte Testspiel im Trainingslager in Kitzbühel, am Freitag reist der FC zurück nach Köln. Einen weiteren Test wird der FC am Donnerstag, 11. August, bestreiten. Mit dem 1. FSV Mainz 05 trifft die Mannschaft von Peter Stöger im Stadion am Bruchweg auf einen direkten Ligakonkurrenten. Die Partie findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Die Statistik zum Spiel

Aufstellung: Kessler (46. Müller) - Olkowski, Sörensen (60. Maroh), Heintz (60. Mavraj), Mladenovic (60. Rausch) - Risse, Lehmann (60. Özcan), Höger (60. Hector), Bittencourt (60. Jojic) – Osako (60. Zoller), Rudnevs (60. Modeste)

Tore: 1:0 Mladenovic (45. Elfmeter), 2:0 Maroh (79.)


Schlagwörter:

Testspiel SD Eibar
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 27
2 1. FC Köln 24
3 1. FC Union Berlin 23

FC-FANSHOP