Profis | 07.06.2017

Nationalmannschaften

Sörensen debütiert

Frederik Sörensen hat am Dienstag sein Debüt in der Nationalelf Dänemarks gefeiert. Auf der Gegenseite stand Jonas Hector mit dem DFB-Team. Lukas Klünter fährt zur U21-EM.

Der 1. FC Köln ist um einen Nationalspieler reicher. Frederik Sörensen wurde am Dienstagabend in Kopenhagen in der 66. Minute beim Spiel Dänemarks gegen Deutschland eingewechselt und gab damit sein Debüt für sein Heimatland. Sörensens Teamkollege beim FC, Jonas Hector, wurde wenige Minuten vor Ende der Partie ausgewechselt.

Die Dänen gingen nach 18 Minuten durch den Tottenham-Spieler Christian Eriksen in Führung, kurz vor Schluss glich Deutschland durch Bayerns Joshua Kimmich aus.

Lukas Klünter hat jetzt Gewissheit, dass er seine Urlaubsplanung für diesen Sommer aus freudigem Grund umwerfen muss. Der Rechtsverteidiger steht im endgültigen Aufgebot für die U21-EM in Polen. Klünter trifft mit dem DFB-Team in der Gruppenphase auf Tschechien, Dänemark und Italien. Der Gruppensieger und der beste Gruppenzweite qualifizieren sich für das Halbfinale.

  • empfehlen

Tabelle

Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
11 1. FSV Mainz 05 0
11 1. FC Köln 0
15 Bayer 04 Leverkusen 0

FC-FANSHOP