Profis | 09.02.2018

Auswärtsspiel

Spieltagsinformationen für Frankfurt

Für alle Fans, die den 1. FC Köln zum Auswärtsspiel in Frankfurt begleiten, gibt es wichtige Hinweise und Tipps. Die Frankfurter Polizei weist darauf hin, dass Karnevalskostümierungen im Stadion mit Einschränkungen erlaubt sind.

Am Karnevalssamstag tritt der 1. FC Köln bei Eintracht Frankfurt an. Von Polizei und Veranstalter wird darauf hingewiesen, dass Verkleidungen und Kostümierungen im Stadion akzeptiert werden, allerdings werden Vollgesichtsmasken und Gesichtsbemalungen, die dazu geeignet sind, die Identität der Person zu verschleiern, nicht toleriert. Unter Umständen sind solche Gegenstände am Eingang abzugeben oder die Bemalung zu entfernen. Hier geht es zum Fanbrief der Polizei Frankfurt am Main.

Stadionöffnung und Anreise

Die Commerzbank Arena ( Mörfelder Landstraße 362, 60528 Frankfurt) öffnet am Samstag um 13.30 Uhr.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Vom Frankfurter Hauptbahnhof Weiterfahrt zum Stadion mit den S-Bahn-Linien S7, S8 und S9
  • Vom S-Bahnhof „Stadion“ fußläufig (ca. 800 m) zur Commerzbank-Arena
  • Weitere Infos finden sich hier:
  • www.rmv.de 

Aus Richtung Köln/ Wiesbaden

  • A 3 Richtung Frankfurt
  • An der Anschlussstelle Frankfurt-Süd auf B 44 Richtung Frankfurt-Stadtmitte, Stadion
  • Der Beschilderung zu den Stadionparkplätzen folgen.

Sonstiges

  • In Frankfurt wird mit JustPaykarten bezahlt. An den Kiosken am Gästestehplatz ist Barzahlung möglich.
  • Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Gürteltaschen sind nach Kontrolle erlaubt.
  • Es gibt keine Abgabemöglichkeit.
  • Es wird empfohlen, das Gepäck im Auto/Bus zu belassen.
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 27
2 1. FC Köln 24
3 1. FC Union Berlin 23

FC-FANSHOP