Stiftung | 15.05.2017

Unterstützt von der FC-Stiftung

Tag der Begegnung

Der Tag der Begegnung bringt am Samstag Menschen mit und ohne Behinderung in Köln zusammen.

Auf dem barrierefreien Festgelände im Kölner Rheinpark und im Tanzbrunnen findet am Samstag der Tag der Begegnung statt. Der Landschaftsverband Rheinland feiert den Tag seit 1998 als Signalveranstaltung für ein besseres Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. Der LVR erwartet rund 50.000 Gäste. Von 10 bis 18 Uhr erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm auf zwei Bühnen. Für Stimmung sorgen Musik-Acts wie Querbeat oder Gentlemen.

Unter den Künstlern sind zahlreiche, die selbst ein Handicap haben. Über 150 Aussteller präsentieren sich mit vielen Mitmachangeboten. Mit der Kampagne „(D)ein Gesicht für Inklusion“ hat der Tag der Begegnung in diesem Jahr ein neues Erscheinungsbild. Alle Gäste des Festes können selbst Teil der Kampagne werden, indem sie sich in einer von zwei Fotoboxen – eine davon ausgerichtet für Menschen im Rollstuhl – ablichten lassen.

Die Stiftung 1. FC Köln unterstützt die Veranstaltung.

  • empfehlen

Tabelle

Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
4 TSG 1899 Hoffenheim 62
5 1. FC Köln 49
6 Hertha BSC 49

FC-FANSHOP