Profis | 13.07.2022

Das erwartet die FC-Fans

Telekom Cup von unterwegs verfolgen

Beim 11. Telekom Cup am Samstag, 16. Juli 2022, dürfen sich FC-Fans und -Partner beim Spiel des 1. FC Köln gegen den italienischen Meister AC Mailand auf viele spannende Lösungen und neue Technologien von nationalen und internationalen Start-ups freuen.

Auf alle, die das Duell zwischen dem 1. FC Köln und dem AC Mailand von unterwegs verfolgen, warten am Samstag viele Neuheiten. Mit der pre-game show auf Twitch werden FC-Fans vor dem Spiel mit in die Katakomben des RheinEnergieSTADIONs genommen. Mit den Lösungen der Start-ups verpassen sie keine wichtige Szene der Partie – egal von wo.

Das erwartet die FC-Fans auf ihrem Smartphone

Spiel im Livestream verfolgen
Der Telekom Cup kann von FC-Fans im Livestream von MagentaSport verfolgt werden.

Pre-game Show live auf Twitch
Im Vorfeld der Partie nimmt FC-Profi Jan Thielmann die Fans live bei Twitch mit in die Kabine und beantwortet Fragen aus dem Chat. Zudem bekommen FC-Fans exklusive Einblicke: Sie sind live dabei, wenn der Mannschaftsbus ankommt, die Spieler zum Platzcheck gehen und sich auf das Spiel gegen den italienischen Meister vorbereiten. Los geht’s um 17 Uhr auf dem Twitch-Kanal des 1. FC Köln.

Internationale Fanclub Watchparty (Bleachr)
Exklusiv für alle FC-Fanclubs, die nicht im Stadion sein können, findet parallel zum Spiel eine interaktive Watchparty statt. Die FC-Spielerin Alicia Gudorf wird über Bleachr live das Spiel kommentieren und alle aufkommenden Fragen beantworten. Beginn ist um 18.30 Uhr.

REWE Fan-Quiz: Teste dein FC-Wissen von unterwegs
Mit dem REWE Fan-Quiz können FC-Fans die Halbzeit des Spiels nutzen, um ihr Wissen rund um den FC zu testen und sich mit anderen Fans zu duellieren. Die Teilnahme ist per Smartphone von überall möglich.

Erlebe die spannendsten Momente des Spiels (WSC Sports & VideoFlow)
Mit WSC Sports und VideoFlow verfolgen FC-Fans die spannendsten Momente des Spiels ganz einfach auf dem Smartphone: In der FC-Highlight-Story können alle bisherigen Torchancen und Glanzparaden des Spiels unbegrenzt abgerufen werden – und das noch während die Partie läuft.

Sei dein eigener Regisseur (Sizzle)
Alle Flanken von Benno Schmitz oder jeden Kopfball von Anthony Modeste noch einmal ansehen? Eine neue Highlight-Funktion des Start-ups Sizzle ermöglicht FC-Fans beim 11. Telekom Cup, ihr eigener Regisseur zu werden. Dank Sizzle können alle beliebig ausgewählten Szenen von unterwegs aus angesehen werden. Dabei entscheiden FC-Fans selbst, welche Spielszenen und welchen Spieler sie in ihren persönlichen Highlights sehen möchten.

Neue Angebote für FC-Partner

Auch für FC-Partner wird es beim Telekom Cup neue Netzwerk- und Werbemöglichkeiten geben. Mit den Start-ups Mirriad und Supponer schafft der 1. FC Köln neue und innovative Werbeflächen, das Start-up Bundeling macht das Netzwerken im Business Bereich des RheinEnergieSTADIONs noch leichter.

Virtuelle Werbemöglichkeit (Mirriad)
Mit Hilfe von Daten und künstlicher Intelligenz schafft das Start-up Mirriad virtuelle Werbeflächen in der Nachberichterstattung über den Telekom Cup. Dafür sucht die Technologie freie Flächen im Highlight-Video und integriert verschiedene Werbeformate.

Digitales Networking (Bundeling)
Beim Telekom Cup wird Bundeling als digitale Businessplattform eingesetzt. Partner können mit anderen Partnern in Kontakt treten, sich verabreden oder auch ihre Dienstleistungen vorstellen. Außerdem haben Partner hier die Möglichkeit, ihre Fragen an den FC zu stellen, die nach dem Spiel an einen der Spieler gestellt und in einem Live-Interview beantwortet werden.

Virtuelle Bandenwerbung im TV (Supponor)
Mit der softwarebasierten Technologie von Supponor wird auch die Werbung im Rahmen des Innovation Games für die Zuschauen zu Hause zur Innovation. Die 2021 gelaunchte Technologie überblendet mithilfe von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen die LED-Boards im RheinEnergie Stadion, so dass der Zuschauer am Bildschirm zielgerichtete Markenbotschaften sieht.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12Bayer 04 Leverkusen18
131. FC Köln17
14FC Augsburg15
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP