Profis | 23.05.2017

Sommerfahrplan

Trainingsauftakt am 3. Juli

Die aktuelle Saison ist gerade beendet – schon richtet der FC den Blick auf die kommende Spielzeit. Neben zwei Trainingslagern steht bereits das erste Testspiel fest.

Der Grundstein für die Spielzeit 2017/2018 wird mit dem Trainingsauftakt am Montag, den 3. Juli, gelegt. Jonas Hector und Lukas Klünter könnten bei diesem noch fehlen, da Hector im Erfolgsfall am Tag zuvor mit der deutschen Nationalelf das Finale des Confederations Cups in Russland spielen könnte. Klünter, der für den vorläufigen Kader der deutschen U21 für die EM in Polen nominiert ist, wäre bei einer Finalteilnahme bis einschließlich 30. Juni unterwegs.

Zwei Trainingslager

Wie schon im Vorjahr absolviert der 1. FC Köln in der Saisonvorbereitung zwei Trainingslager in Österreich. Zunächst reist der FC vom 9. bis 14. Juli ins Trainingslager nach Bad Radkersburg in der Steiermark und wird dort im „Hotel im Park“ Quartier beziehen.

Das zweite Trainingslager ist vom 27. Juli bis zum 3. August in Kitzbühel (Tirol) angesetzt. Die FC-Delegation wird in dieser Zeit im „Hotel Kempinski Das Tirol“ in Jochberg wohnen.

Testspiel und Rahmenkalender

Auch das erste Testspiel der Vorbereitung wurde terminiert: Am Montag, den 7. August 2017, trifft der FC auf den TSV Steinbach, Fünfter der Regionalliga Südwest. Anstoß im Stadion im nordhessischen Haiger ist um 18.30 Uhr.

Die erste DFB-Pokalrunde findet vom 11. bis zum 14. August statt. Eine Woche später, vom 18. bis 20. August, startet die Bundesliga-Saison 2017/2018.

Die UEFA Europa-League startet für den 1. FC Köln mit dem 1. Spiel der Gruppenphase am 14. September. Am 25. August werden die einzelnen Gruppen ausgelost.

Weitere Testspielansetzungen werden in den kommenden Wochen ergänzt. Änderungen vorbehalten. Hier gibt es alle Termine auf einen Blick.

Schlagwörter:

Sommerfahrplan Vorbereitung
  • empfehlen

Tabelle

Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
11 1. FSV Mainz 05 0
11 1. FC Köln 0
15 Bayer 04 Leverkusen 0

FC-FANSHOP