Nachwuchs | 13.03.2018

Remis gegen Leverkusen

U17 punktet im Derby

Die U17 des 1. FC Köln hat am Dienstag im Nachholspiel gegen Bayer 04 Leverkusen 1:1 gespielt.

Die U17 des FC war im Duell mit Bayer Leverkusen am Dienstag in der ersten Hälfte das spielbestimmende Team und ging verdient durch einen gut ausgespielten Konter in Führung. Dennis Oduro spielte nach Ballgewinn im Mittelfeld den Ball Elmin Heric in den Lauf, der in der 26. Minute traf. 

Kurz nach Wiederanpfiff erzielten die Leverkusener nach einem Fehler im Spielaufbau des FC das 1:1 durch Christopher Scott.  Im Anschluss entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, sodass Trainer Martin Heck am Ende mit dem Remis zufrieden war: „Unter den gegebenen Bedingungen, dass wir auf sieben verletzte oder kranke Spieler verzichten mussten und vor zwei Tagen bereits ein Spiel hatten, geht das Ergebnis absolut in Ordnung“, sagte er nach der Partie.

Tore: 0:1 Heric (26.), 1:1 Scott (52.)

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 VfL Wolfsburg 33
17 Hamburger SV 31
18 1. FC Köln 22

FC-FANSHOP