U21 | 13.12.2021

Regionalliga West

U21 bezwingt Schalke

Die U21 des 1. FC Köln hat ihr Heimspiel gegen den FC Schalke 04 II mit 2:1 gewonnen. In einem spannenden Spiel sorgte Florian Dietz mit einem Doppelpack dafür, dass die drei Punkte in Köln blieben.

Am Montagnachmittag empfing die U21 des 1. FC Köln die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 im Franz-Kremer-Stadion. Es entwickelte sich gleich zu Beginn eine engagierte und rassig geführte Partie. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase schlug der FC das erste Mal zu. Thomas Kraus flankte nach innen und Florian Dietz vollstreckte in der Mitte zur 1:0-Führung (27.). Beiden Teams merkte man an, dass sie die Partie unbedingt gewinnen wollten. Dietz hatte noch eine Kopfballchance, aber auch Schalke ließ vor der Pause noch Tormöglichkeiten liegen. 

In der zweiten Hälfte lieferten sich beide Mannschaften ebenfalls ein emotional geführtes Duell. Dietz jagte den Ball ans Außennetz, auf der anderen Seite kam Schalke zum Ausgleich. Nach einer Hereingabe von links drückte Leonardo Weschenfelder-Scienza den Ball zum 1:1 (54.) über die Linie. Es war eine offene Partie, Keeper Daniel Adamczyk hielt den FC mit Glanztaten im Spiel. In der 73. Minute war Dietz durch und versenkte den Ball zum 2:1 (72.) im linken oberen Eck: Ein Doppelpack des FC-Stürmers. In der Schlussphase wurde es noch einmal vor beiden Toren brenzlig, Schalke traf den Pfosten, beim FC sorgte Marvin Obuz mit Dribblings und einer Hereingabe für Gefahr vor dem Kasten, Lukas Nottbeck verfehlte kurz vor Abpfiff den Schalker Kasten. Es blieb beim knappen 2:1-Sieg für die U21.

FC-Stürmer Florian Dietz, der seinen zwölften und dreizehnten Saisontreffer erzielte, sagte: „Wir hätten unsere Angriffe besser ausspielen müssen, so war der Sieg am Ende ein klein wenig glücklich. Wir hatten uns vorgenommen, das Spiel heute zu gewinnen und das haben wir geschafft. Ich bin froh, dass ich fit bin und dass es so gut läuft. Jetzt haben wir noch ein Spiel und dann freuen wir uns darauf, in der Winterpause neue Kräfte zu tanken.“

Statistiken

1. FC Köln U21 (3-4-1-2): Adamczyk - Örnek (56. Nottbeck), Cestic, Winke (75. Laux) - Henning (46. Waldminghaus), Castrop, Olesen, Katterbach - Obuz - Dietz, Kraus (67. Schwirten).

FC Schalke 04 U23 (4-2-3-1): Wienand - Becker, Hanraths, Schell, Liebnau (78. Maden) - Kaparos, Müller - Weschenfelder-Scienza, Krasniqi, Berisha (87. Ezeh) - Aramburu (42. Kyerewaa).

Tore: 1:0 Dietz (27.), 1:1 Weschenfelder-Scienza (54.), 2:1 Dietz (72.)

Schiedsrichter: Francisco Lahora (Duisburg).

Gelbe Karten: Cestic, Katterbach - Berisha.

Zuschauer: 400.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
6Sport-Club Freiburg55
71. FC Köln52
81. FSV Mainz 0546

FC-FANSHOP