Nachwuchs | 19.05.2017

Nachwuchs

U21 empfängt Aachen

Zum Abschluss der Saison empfängt die U21 des 1. FC Köln am Samstag Alemannia Aachen. Am Tag darauf gastiert die U17 beim VfL Bochum.

Mit einem Heimspiel gegen Alemannia Aachen endet die Saison der U21 des FC. Für die Mannschaft von Patrick Helmes ist es das Ende einer erfolgreichen Spielzeit. Aktuell steht das Team mit 51 Punkten auf dem sechsten Rang der Regionalliga West. Das erfolgreiche Abschneiden ist vor allem der starken Rückrunde zu verdanken, in der die Mannschaft schon 29 Punkte gesammelt hat. „Wir hatten im Sommer einen großen Umbruch. Aktuell haben wir ein gutes Gerüst und die Jungs haben das richtig gut gemacht in dieser Saison“, sagt Helmes.

Mit Alemannia Aachen trifft die U21 zum Abschluss auf einen starken Gegner. Rein sportlich hat die Alemannia 56 Punkte gesammelt. Durch ein Insolvenzverfahren werden dem Team jedoch neun Zähler abgezogen. „Für mich gehört Aachen zu den Top 5 der Liga. Es ist ein Traditionsverein mit riesigem Potenzial“, sagt Helmes.

Zu möglichen personellen Veränderungen sagte Helmes: „Wir haben einen sehr engen Kader. Es kann durchaus sein, dass zwei oder drei Jungs eingesetzt werden, die zuletzt weniger gespielt haben.“

Anstoß im Franz-Kremer-Stadion ist am Samstag um 14 Uhr.



Ebenfalls am Wochenende aktiv ist die U17 des 1. FC Köln. Am Sonntag gastiert die Mannschaft von Markus Daun und Ralf Aussem beim VfL Bochum. Die Bochumer sind als Fünfter direkter Tabellennachbar des FC mit nur drei Punkten Rückstand.

„Es wird ein kompliziertes Spiel. Bochum hat eine gute Truppe und eine hohe Qualität“, sagt Daun. Mit einem Sieg würde die Kölner U17 weiter den Kontakt zu Platz drei halten. Aktuell liegt der 1. FC Köln nur zwei Punkte hinter Bayer 04 Leverkusen. Trainer Markus Daun will den Kontrahenten in den zwei verbliebenden Saisonspielen noch überholen: „Wir haben uns das Ziel gesetzt, die volle Punktzahl zu holen. Platz drei ist unser Anspruch.“ Für den FC ist es das letzte Auswärtsspiel in der B-Junioren-Bundesliga West.

Samstag, 20. Mai, 14 Uhr Franz-Kremer-Stadion
1. FC Köln U21 – Alemannia Aachen

Sonntag, 21 Mai, 13 Uhr
VfL Bochum U17 – 1. FC Köln U17

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 Sport-Club Freiburg 3
17 SV Werder Bremen 2
18 1. FC Köln 0
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Arsenal London 3
2 BATE Borisov 1
3 FK Roter Stern Belgrad 1
4 1. FC Köln 0

FC-FANSHOP