Profis | 19.11.2011

Spiel gegen Mainz abgesagt!

Tickets behalten Gültigkeit

Das Bundesligaspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 am Samstag, 19. November 2011, 15.30 Uhr, ist abgesagt. Der Schiedsrichter ist kurzfristig ausgefallen, ein Ersatzschiedsrichter konnte in der Kürze der Zeit nicht zur Verfügung stehen.


"Wir haben zwischen 14 und 14.15 Uhr die Nachricht bekommen, dass es einen Unfall des leitenden Schiedsrichters gab. Wir haben in dieser Situation natürlich sofort mit den verantwortlichen Stellen beim DFB und bei der DFL kommuniziert. Die Situation wurde somit schnell mit mehreren Personen betrachtet. Das Ergebnis ist, dass das Spiel nicht stattfindet", erklärte FC-Geschäftsführer Volker Finke auf einer Pressekonferenz im RheinEnergieStadion. Ein Nachholtermin für das Spiel gegen Mainz wird von der Deutschen Fußball Liga (DFL) terminiert. Die Partie wird definitiv nicht in der kommenden Woche stattfinden.

Hinweis zur Ticket-Situation

Grundsätzlich behalten die Tickets für das Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 Ihre Gültigkeit. Sollten die Karten allerdings beim Nachholtermin nicht genutzt werden können, wird der Kartenwert gegen Vorlage der Original-Eintrittskarte erstattet. Bei einer Rückgabe müssen die Eintrittskarten allerdings über den Vorverkaufskanal zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Servicehotline:
 01805 | 32 56 56 (01805 | FC KÖLN*) * 0,14 Euro aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro|Min.

Presseerklärung von FC-Geschäftsführer Volker Finke:

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
12 SC Paderborn 07 0
13 1. FC Köln 0
14 TSG 1899 Hoffenheim 0

FC-FANSHOP